Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Apr
17

3i Messerückblick: Erfolgreiche LogiMAT Teilnahme

3i Handhabungstechnik blickt zufrieden auf hohes Besucher Niveau mit sensiblem Gespür für ergonomischen Materialfluss zur Unterstützung bewegter Menschen

3i Messerückblick: Erfolgreiche LogiMAT Teilnahme
3i Handhabungstechnik auf der LogiMAT 2018 (Christian Viehmann, 3i Geschäftsführer, 3.v.r.)

Kaufungen / Kassel, 17.04.2018. Erneut präsentierte sich 3i Handhabungstechnik auch dieses Jahr als Aussteller auf der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, LogiMAT in Stuttgart. “Das hohe Niveau der Fachbesucher auf der Suche nach passenden ergonomischen Technik-Lösungen für innerbetrieblichen Materialfluss lässt uns auch für 2018 sehr zufrieden auf gute Messedialoge zurückblicken,” konstatiert Christian Viehmann, Geschäftsführer von 3i Handhabungstechnik GmbH.

Ergonomie und Gesundheit innerhalb der betrieblichen Arbeitsabläufe oberstes Gebot

Leise, leicht und lastfrei Gegenstände unterschiedlicher Größe und Gewichtsklasse bewegen, heben und tragen, kann jeder Anwender an seinem mit 3i Handhabungstechnik ausgestattet ergonomischem Arbeitsplatz.

Auf der LogiMAT 2018 präsentierte 3i Handhabungstechnik erstmalig das neue PosiSet mit der millimetergenauen Positionier-Steuerung für alle Lift&Drive Hebegeräte. Desweiteren überraschten die intuitiven Bedienkonzepte der pneumatischen Seilbalancer BalTrol sowie Basic und deren hohe Einsparpotentiale von 85 Prozent Betriebskosten.

PosiSet – millimetergenau und grenzenloses positionieren im Display speichern

Mit der intuitiven PosiSet Bedienlogik erhält das 3i Baukastensystem ein weiteres Modul für Lift&Drive Hebegeräte. Die neue Positionier-Steuerung ist einzigartig durch die 12 definierbaren Fix-Hubhöhen, sowie ergänzend ausgestattet mit einem variablen Wippschalter zur millimetergenauen Positionswahl.

“Ohne Limit kann jede Höhenposition in der neu und bisher einzigartigen PosiSet Steuerung gespeichert werden und der Bediener sieht im Display die millimetergenaue Position des Hebegerätes”, freut sich 3i-Geschäftsführer Christian Viehmann über das neue Steuersystem und die erweiterte Varianz des modularen Baukastensystems.

Die neue Ergonomie für Intralogistik kann mit der schwerelosen Leichtigkeit der 3i-modularen und mobilen Handhabungsgeräte live auf dem Messestand gefühlt und millimetergenau getestet werden. Mit dem einzigartigen Bewertungssystem Ergolyse+ wird die passende voll-modulare Technik für sicheres und ergonomisches heben ermittelt. Hebegeräte von 3i sind technisch individuell konfigurierbar, für den Rücken der Anwender lastfrei und für die Ohren geräuschlos zu betreiben. In Konsequenz werden Krankheitsquoten deutlich reduziert und damit können durch alle 3i-Systeme erheblich Kosten gespart werden.

BalTrol Seilbalancer – Die Königsklasse individueller Balancer, hebt lastfrei und lautlos 250 kg

Der pneumatische Seilbalancer BalTrol für die Handhabung von bis zu 250 kg schweren Lasten ist ebenso neu im modularen 3i Baukasten-System und gehört mit den maßgeschneiderten mechanischen und vakuum-technischen Greifern zur Königsklasse. In der Kombination aus verschiedenen Nutzlaststufen, Hubwegen, den intuitiven Bedienkonzepten und den individuellen Greifwerkzeugen ergibt sich die unbegrenzte Vielfalt für produktives, ergonomisches und besonders sicheres Heben, Drehen und Fortbewegen. Mit bis zu 2.400 mm Hubweg ist rasches heben von Rollen, Platten, Kartons, Kanistern, Kisten, Säcken, Taschen und Tonnen durchführbar.

Der BalTrol verwendet als Kraftquelle nur sechs Bar Druckluft aus dem Haussystem und nur für die Zeit des jeweiligen Arbeitszyklus. Weder laufen dauerhaft Aggregate oder Vakuumpumpen, noch wird in Pausenzeiten Energie verschwendet. Leise bis geräuschlos verrichtet der Seilbalancer jeden Arbeitszyklus und wartet dazwischen absolut still auf den nächsten Einsatz. Das Hebegerät ist mit bester Energieeffizienz-Klasse ausgestattet, zum Wohle der Umwelt und der Betriebskostenrechnung.

Basic Seilbalancer – Der Allrounder, hebt Nutzlasten bis zu 50 kg

Geräuschloses heben und natürliches bewegen von Gegenständen bis 50 kg, ist mit dem neuen individuellen 360 Grad endlos drehbaren Basic Seilbalancer möglich. Für alle stetig wiederkehrenden Handhabungen beweist der Einsatz des Basic eine deutlich bessere Energieeffizienz und ist belegbar günstiger, im Vergleich zu herkömmlichen Vakuumschlauchhebern.

Schnell, sicher, leicht und geräuschloses arbeiten wird durch die präzise Kontrolle sowie die Führung mit dem ergonomischen Pistolengriff möglich. Auch in Pausenzeiten wartet der Basic absolut still und ist sofort bereit für die nächste Anwendung. Als Kraftquelle für den Basic sind nur sechs Bar Druckluft aus dem Haussystem erforderlich. Mit 1.500 mm Hubweg ist rasches heben von Kartons, Kanistern, Kisten, Säcken, Taschen und Tonnen durchführbar. Serienmäßig im Programm sind bei dem Basic eine Reihe technischer Ausstattungsmerkmale wie das Energiesparsystem Auto-Start, das Schnellwechselset für Greifwerkzeuge, klappbare Haken und die vielseitige Auswahl von Greifern und Saugern. 3i Handhabungstechnik

3i Handhabungstechnik GmbH sind die Erfinder der Ergolyse+ mit dem branchenweit einzigen Systemprogramm modularer Handhabungstechnik.

Das einzigartige Bewertungssystem Ergolyse+ steht für individuell konfigurierte Sicherheit, Ergonomie und Produktivität der Handhabungssysteme. Die Welt der Handhabungen kennt keine Grenzen. Überall wird gehoben, bewegt, gedreht, gegossen, kommissioniert und montiert. Im Wareneingang, in der Produktion bis hin zur Verpackung werden Anwender mit dem Bewegen von verschiedensten Gegenständen, Einzelteilen oder Gebinden wie Kisten, Fässer, Kartons, Rollen, Säcken usw. konfrontiert. Somit wird schwereloses und mobiles bewegen von festen Körpern unterschiedlicher Güte, Abmessung und Gewichtsklasse von 2 kg bis rund 1.000 kg möglich. 3i-Geräte heben leichter, so beispielsweise eine Lastaufnahme mit Hebegerät von 205 kg reduziert auf 0,4 kg, von 55 kg auf 5,8 kg, von 35 kg auf 0,4 kg.

Mit der 3i modularen Technik sind die Anwender maximal flexibel, denn Gegenstände können ergonomisch gesund gehoben, schwerelos getragen, Gefahren reduziert sowie die Kosten gesenkt werden und die Anwender sind dauerhaft produktiver.

Die 3i Handhabungstechnik GmbH mit Sitz in Kaufungen gehört zur SUNNEX Group und ist im Gruppenverbund von PRONOMIC und Movomech Mitglied der starken Familie von Erfindern und Herstellern bester Handhabungstechnik. Mit dem 3i-Inhouse-Know-how seit 1999 und der langjährigen Branchenexpertise, werden hochwertige voll-modulare Handhabungsgeräte entwickelt und produziert. Weltweit sind diese ergonomischen Geräte zehntausendfach in der Intralogistik im Einsatz, zur individuellen Entlastung der Anwender im Bereich der logistischen Material- und Warenflüsse.

Firmenkontakt
3i Handhabungstechnik GmbH
Christian Viehmann
Sonnenweg 5
34260 Kaufungen
+49 561 5004000
info@3i.ht
http://www.3i.ht

Pressekontakt
3i Handhabungstechnik GmbH
Sabine Wimhöfer-Menjé
Sonnenweg 5
34260 Kaufungen
+49 15 22 88 44 559
sabine.wimhoefer@3i.ht
http://www.3i.ht

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»