Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jul
26

Advantech auf der Innotrans 2018

Advantech auf der Innotrans 2018

(Bildquelle: Advantech B.V.)

26. Juli 2018, Hilden – Advantech, führender Anbieter von Embedded Computing-Plattformen für verschiedenste Branchen, präsentiert in diesem Jahr seine neuesten Entwicklungen für den Schienenverkehr auf der InnoTrans in Berlin (18. – 21.September). In Halle 4.1B auf Stand 220 dreht sich thematisch alles um das Thema „Intelligente Transportmöglichkeiten“ und deren Umsetzung. Neben einer Vielzahl neuer Produkte und darauf basierenden Lösungen zeigt Advantech diverse Anwendungsszenarien aktueller Projekte.

Zu den Produktneuheiten, die in Berlin vorgestellt werden, zählen unter anderem neue modulare Computer für den Schienenverkehr (EN50155-zertifiziert), die sich speziell für Passagier Informationssysteme (PIS), Videoüberwachungsanlagen oder für die Fahrzeugüberwachung eignen. Dazu kommen Rechner für Netzwerk-Videorekorder (NVR), Ethernet Switches (managed/unmanaged), Industrie-Router und LoRaWAN Gateways. Switches für Ethernet Zug-Consists (ETC) und -Backbone (ETB)-Netzwerke sowie WLAN Access Points runden das Angebot an Neuerungen ab.

Mithilfe einer selbst entwickelten Deep Learning Architektur ermöglicht Advantech es seinen Kunden überdies, künstliche Intelligenz (KI) für ihre Lösungen zu entwickeln und dort zu implementieren. Diese Technologie fließt auch in die Neuerungen ein, die das Unternehmen auf der InnoTrans in Berlin vorstellen wird.

Weiteres Kernthema des Messeauftritts von Advantech ist das Industrial Internet of Things (IIoT). Mit dessen Unterstützung können auch Unternehmen aus der Verkehrstechnik Verbesserung der betrieblichen Effizienz, Kostensenkungen in der Produktion, Prozessbeschleunigung und die Realisierung neuer Geschäftsmodelle erzielen.

Advantech verfügt bereits über ein umfassendes Lösungs-Portfolio in mehreren Segmenten des Transportmarktes: unter anderem bei PIS (Passagier Informationssysteme), Zug Wi-Fi, OnBoard-Server (die Echtzeit-Informationen für Passagiere bereitstellen, wie den Zugstandort oder die verfügbaren Services am Zielort), Ticketsysteme in Bahnhöfen, Überwachung und CCTV (Closed Circuit Television), Boden-zu-Bahn-Kommunikation oder Signalsystemen.

„Die InnoTrans ist für uns die bedeutendsten Veranstaltungen für den Schienenfahrzeug-Markt – nicht nur in Europa“, sagt Tony Milne, Business Development Manager for Transportation Segment Europe bei Advantech. „Die Messe bietet uns die Möglichkeit, Vertreter aus der Verkehrs- und Bahnindustrie auf deren größten Event zu treffen. Passagiere, Betreiber, Hersteller und Instandhalter, Systemintegratoren, Partner und Zulieferer treffen sich alle zwei Jahre in Berlin um die neuesten Technologien, Anwendungen, Lösungen und Ideen zu finden. Als weltweit größter Hersteller von Industrierechnern mit dem größten Produktangebot speziell für intelligente Transportsysteme, freuen wir uns außerordentlich, wieder ein Teil dieser Veranstaltung zu sein, unsere Innovationen ausstellen zu können und herauszufinden, was unsere zukünftigen Kunden suchen.“

Bildquelle: Advantech B.V.

1983 gegründet ist Advantech einer der führenden Anbieter von zuverlässigen, innovativen Produkten, Dienstleistungen und Lösungen. Advantechs Angebot beinhaltet umfassende Systemintegration, Hardware, Software, kundenorientierte Design-Angebote, Embedded Systeme, Automatisierungstools und globale Logistikunterstützung. Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, um vollständige Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in unterschiedlichsten Industriezweigen anbieten zu können. Unsere Mission besteht darin, nach einem intelligentem Planeten zu streben, indem wir automatisierte und embedded Systeme und Lösungen entwickeln, die smarteres Arbeiten und Leben ermöglichen. Durch den Einsatz von Advantech-Produkten steigt die Zahl der möglich gewordenen Anwendungen und Innovationen quasi ins Unermessliche.

Firmenkontakt
Advantech Europe B.V.
Grzegorz Piwowar
ul. Działkowa 121B
02-234 Warszawa
+48 22 315 11 23

Grzegorz.Piwowar@advantech.com
http://www.advantech.eu

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
advantech@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»