Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Apr
01

DB Schenker und GUS Group zeigen Logistiklösung

Am 16. April ist “Tag der Logistik” in Bad Fallingbostel: Komplettlösung für Mondelez

Mit einer gemeinsam realisierten Logistiklösung rund um die GUS-OS Suite als Warehouse Management System präsentieren DB Schenker und die GUS Group am Tag der Logistik ihr Projekt für den Lebensmittelhersteller Mondelez. In dem 2014 realisierten Projekt wurde die bestehende Infrastruktur des Logistikdienstleisters durch die GUS-OS Suite vereinheitlicht und prozessorientiert auf den neuesten Stand gebracht. DB Schenker übernimmt am Standort Bad Fallingbostel als Kontraktlogistiker das Lagermanagement, die Kommissionierung und den Transport von Mondelez-Produkten an Kunden unter anderem des Lebensmitteleinzelhandels.

Die “Vorstellung des neuen Warehouse-Systems GUS-OS in Bad Fallingbostel und wie dieses mit einer innovativen Methode eingeführt wurde” ist jetzt das Schwerpunktthema am Tag der Logistik (16. April 2015), der von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) in den Räumen von DB Schenker am Standort Bad Fallingbostel angeboten wird. Ab 13 Uhr präsentieren sich dort Mondelez, DB Schenker und GUS Deutschland. Dass bei der Einführung ein “etwas anderer Migrationsweg” genutzt wurde, zeigen die beiden Projektverantwortlichen, Thomas Deneke (DB Schenker) und Dirk Nettersheim (GUS Deutschland), in einer gemeinsamen Präsentation auf. Anschließend gibt es für die Besucher die Möglichkeit, bei einem Rundgang den Kommissionierbereich, das Hochregallager und die CoPacking-Zone zu besichtigen.

Innovativ ist bei der Einführung der GUS-OS Suite insbesondere die agile Vorgehensmethode, auf die sich Auftraggeber und Lieferanten verständigt hatten: Mit dem Verzicht auf eine klassische Phase zur Erstellung eines umfangreichen Pflichtenhefts einigten sich die Projektpartner auf dedizierte Workshops zu jedem Teilprojekt unter der Leitung von DB Schenker. Darauf folgten Entwicklungen und Anpassungen durch die GUS Group, ein gemeinsames Review vor Ort, Tests durch DB Schenker und schließlich Feedback zur Umsetzung bei den Entwicklern der GUS. So wurde von Teilschritt zu Teilschritt das komplexe Projekt, in dem mehrere Altlösungen abgelöst und Schnittstellen vereinheitlich werden sollten, erfolgreich umgesetzt.

Jetzt steht eine voll integrierte Lösung zur Verfügung, die einerseits Schnittstellen zum SAP-System bei Mondelez aufweist, andererseits mit der GUS-OS Suite über ein ERP-System und Warehouse Management System bei DB Schenker verfügt und weitere Schnittstellen zu Spezialsystemen nutzt. Das und die “Hardware” des Logistik-Centers in Bad Fallingbostel ist am Tag der Logistik am 16. April am Standort Fallingbostel bei DB Schenker zu besichtigen.

Weitere Informationen zum Tag der Logistik und Anmeldemöglichkeiten finden sich unter:
www.tag-der-logistik.de

Die GUS Group (www.gus-group.com) stellt mit der GUS-OS Suite eine prozessorientierte ERP-Lösung für qualitätsorientierte Unternehmen (in den Branchen Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food) sowie für die Logistik bereit. Die ganzheitlich integrierte GUS-OS Suite umfasst Lösungen für den gesamten Business Cycle – von Enterprise Resource Planning (ERP) über Lieferkettensteuerung (SCM), Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Qualitätsmanagement, Rechnungswesen und Controlling, Business Intelligence und Dokumentenmanagement einschließlich Archivierung. Aufgrund der ausgewiesenen Prozessexpertise zählt die GUS Group zu den führenden Branchenspezialisten und Lösungsanbietern in diesem Bereich.

Kontakt
GUS Group
Martin Vollmer
Bonner Straße 172-176
50968 Köln
0221 3765978
martin.vollmer@gus-group.com
http://www.gus-group.com/de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»