Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Mrz
15

Die Krone Gruppe baut Lagerraum in Herzlake

Die Krone Gruppe baut Lagerraum in Herzlake
(Bildquelle: @int.krone-trailer.com)

Krone Nutzfahrzeug baut nicht weit von der Straße E 233 in Herzlake, Niedersachsen, einen neuen Lagerraum von 8500 m2 für Ersatzteile für alle Anhänger, Auflieger und Aufbauten von Krone. Es ist geplant, 8,5 Mio. Euro in der neuen Halle zu investieren und im August 2017 sie in Betrieb zu setzten. Dabei werden 30 neue Arbeitsplätze schaffen.

Bereits im Herbst vergangenen Jahres war es klar wie Kloßbrühe, dass an der Siemensstraße etwas Monumentales schrittweise erwacht: Erdarbeiten im Oktober, die ersten Stützpfeiler im November. Zurzeit sind drei Außenwände verkleidet. Die beeindruckende Große macht den zukünftigen Lagerraum bemerkbar von der E 233, sowie von anderen Plätzen der Stadt. Von der Boschstraße, wo momentan Michael Romann, der künftige Leiter des Distributionszentrums, tätig ist, kann man auch das Gebäude sehen.

Nach dem Projekt von Rücken & Partner, Architekturbüro aus Meppen, wird auf der 38000 m2 große, Bodenfläche eine neue Lagerhalle von 8500 m2, wo es genug Platz für 17500 Europaletten und 13500 Kisten für kleine Zubehöre wird. Es ist geplant, dass zwei Untergeschoße als Lagerraum dienen werden, während das Obergeschoß als Büroraum für das Team von der Boschstraße gelten soll.

Im Weiteren werden alle Ersatzstücke für jedes Fahrzeug der Krone Gruppe (Krone, Brüggen und gigant) im neuen Zentrum gelagert. Die Angebotspalette ist sehr vielfältig: Achsen, Pritschen Auflieger, Anhänger und Aufbauten, Containerfahrgestell, sowie Fahrzeuge für Kurier-Express-Dienst.

Der Standort des neuen Lagerraums wird nicht zufällig ausgewählt: Die günstige geographische Lage lässt die Beförderungszeit reduzieren. Darüber hinaus ist es sinnvoll hinsichtlich des Umweltschutzes. Noch ein beeinflussender Beweis war der zukünftige Ausbau der E 233 bis vier Spuren.

Bis Ende März sollen alle Außenarbeiten abgeschlossen sein. Im August soll das Zentrum in den Betrieb kommen. Zuerst werden hier 70 Mitarbeiter aus Lagerlogistik und Verwaltung arbeiten. Noch 30 Angestellter werden in Brüggen tätig.

Bildquelle: @int.krone-trailer.com

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von LKW sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Anton Vasilevsky
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
http://www.alle-lkw.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»