Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Sep
05

Egemin auf dem Kälteforum 2013: Automatisierungslösungen für die Kühl- und Tiefkühllogistik

Egemin auf dem Kälteforum 2013:   Automatisierungslösungen für die Kühl- und Tiefkühllogistik

Am 16. und 17. Oktober präsentiert der Generalunternehmer Egemin Automation auf dem Kälteforum 2013, wie sich der Materialfluss von Kühl- und Tiefkühlunternehmen mithilfe von Automatisierungslösungen effizient optimieren lässt. Das Know-how der Intralogistikexperten reicht dabei über die gesamte Supply Chain der temperaturgeführten Logistik: von den Warenbewegungen bei der Produktherstellung über die gekühlte Zwischenlagerung und den Warenumschlag bis hin zur Verteilung an den Kunden. Anhand aktueller Projekte bietet Egemin auf dem zweitägigen Forum in Münster umfassende Einblicke in sein gesamtes Leistungsportfolio im temperaturgeführten Bereich. Interessenten sind darüber hinaus herzlich eingeladen, das Unternehmen selbst sowie die Egemin-Spezialisten für Automatisierungslösungen und Servicedienstleistungen rund um automatisierte Kühllager persönlich kennenzulernen.

„Temperaturgeführte Logistik ist und bleibt ein Herzstück der Lebensmittelbranche, um die Produkte in höchster Qualität zum Endkunden bringen zu können“, erklärt Stephan Vennemann, Geschäftsführer der Egemin GmbH. „Für uns ist das Kälteforum die optimale Plattform, um die eigenen Kompetenzen als Generalunternehmer in diesem Bereich gezielt zu verdeutlichen und gleichzeitig die Wichtigkeit einer effizienten Kühl- und Tiefkühllogistik für produzierende und distribuierende Unternehmen in den Fokus zu rücken. Eine Automatisierung des Materialflusses ist dafür ein essentieller Schritt.“

Das Kälteforum wird jährlich vom VDKL – Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. und dem dti – Deutsches Tiefkühlinstitut e.V. ausgerichtet. Neben Vorträgen rund um die Themen Effizienz und Qualitätsmanagement in der Kühllogistik erhalten die Fachbesucher auch die Möglichkeit, sich persönlich am Stand von Egemin zu informieren und sich umfassend zu automatisierten Materialflusslösungen beraten zu lassen.

Egemin Automation
1947 in Belgien gegründet, bietet Egemin Automation als Generalunternehmer schlüsselfertige Gesamtlösungen für die Lagerautomation und Modernisierung aus einer Hand: von der Beratung und Konzepterstellung über die Realisierung bis hin zur umfassenden Wartung und zu Lifecycle-Services. Kernkompetenz hinter diesem Leistungsangebot sind die durchgängig eigenen Steuerungs- und Softwaresystemlösungen. Über besonderes Know-how und Konzeptlösungen verfügt Egemin in den Branchen Logistik/Distribution, Lebensmittel/Getränke und in der Pharmaindustrie. Weltweit nutzen Kunden Systemlösungen und Dienstleistungen von Egemin Automation, die das Unternehmen als erfahrener Generalunternehmer erfolgreich im Markt etabliert hat, zur Bewältigung der tagtäglichen Logistikanforderungen. Zu den Referenzkunden von Egemin zählen namhafte Unternehmen aus allen Branchen wie Sennheiser, DHL, Dr. Oetker, Pepsico, Bettenwelt, Dachser, Rossmann, Hamburger Hafen und Logistik AG, Unilever, IGLO, L“Oréal, Johnson & Johnson, Pfizer, Nike und Continental.

Kontakt
Egemin GmbH
Stephan Vennemann
Arsterdamm 110
28277 Bremen
(+49) 421 43 627 3
info@egemin.de
http://www.egemin.com

Pressekontakt:
additiv pr GmbH & Co. KG
Rebecca Schmortte
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602-9509924
rs@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»