Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Apr
17

Getreide hat viele Potenziale

Internationale Tagungen im IGV

(NL/9449366277) Neues aus Wissenschaft und Froschung

Die Kalenderwoche 17 bringt für das IGV Institut für Getreideverarbeitung eine Reihe fachlicher Höhepunkte.
Am Montag und Dienstag tagen im Institut die europäischen Repräsentanten des HealthGrainForums, eines Netzwerkes von Getreidexperten aus Industrie und Wirtschaft. Der Schwerpunkt des Treffens wird die europäisch interessante Thematik „Vollkorn“ sein.

Zusätzlich treffen sich ebenfalls die Projektpartner des EU Projektes HealthyMinor Cereals, um über die effektive Nutzung alter oder wenig genutzter Getreidearten wie Emmer, Dinkel oder Einkorn zu beraten.

Die Partner des Projektes FunkyBarley aus den Ostseeanrainerstaaten beraten Konzepte zur Aufbereitung und Rezepturgestaltungen verbesserter Gerstensorten für die menschliche Ernährung.

Die 20. Internationale Tagung der IGV GmbH findet am Mittwoch und Donnerstag statt. Erstmals werden Kompetenzen des Getreideinstitutes zur Analytik und Technologie von Getreide mit der Expertise des benachbarten Deutschen Institutes für Ernährungsforschung in einer Konferenz gebündelt.

In 25 Vorträgen werden Referenten aus 9 Ländern Themen mit technologischen, analytischen und ernährungsphysiologischen Inhalten vortragen. Mehr als 100 Teilnehmer aus 15 Ländern werden diese Fragen diskutieren.
Selbstverständlich wird das Tagungsbuffet die neuen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Getreideverarbeitung widerspiegeln. Es werden beta-glukanreiche Gerste als Risotto, Dinkel-Vollkornmüsli, Vollkornteigwaren und glutenfreie Pasta vertreten sein.

Die IGV GmbH entwickelt innovative Produkte, Anlagen und Verfahren für die Getreideverarbeitung sowie für Lebensmittel und verwandte Erzeugnisse. Auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrungen und umfassender Kompetenzen bietet das Institut darüber hinaus vielfältige Dienstleistungen für die Lebensmittelindustrie an.
Seit der Gründung im Jahre 1960 arbeitet die IGV GmbH in der industriellen und öffentlichen Auftragsforschung. Wissenschaftlich-technische Dienstleistungen für Produkt- und Verfahrensentwicklung, Labordienstleistungen, Beratung sowie Aus- und Weiterbildung kennzeichnen das Leistungsangebot.
Im Focus des Fachbereichs IGV FOODTECH stehen praxisrelevante Produkt- und Verfahrensinnovationen.
In Verbindung mit den Labordienstleistungen des Fachbereichs IGV TESTLAB bietet die IGV GmbH für ihre Kunden höchste Produktsicherheit unter Berücksichtigung aktueller Belange. Die eingesetzten Qualitätsstandards sind State-of-the-Art.

Der Bereich IGV CAMPUS ergänzt die fachorientierten Unternehmensbereiche mit einem anspruchsvollen Aus-, Weiter- und Fortbildungsangebot für die gesamte Lebensmittelbranche.

Kontakt
IGV GmbH
Ines Gromes
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Nuthetal
03320089107
igv-transfer@igv-gmbh.de
http://www.backbild.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»