Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Mai
03

Goodman: Lokale Kompetenz und globale Expertise auf der transfairlog 2012

Die transfairlog 2012 ist für Goodman eine optimale Möglichkeit, um die Aktivitäten im norddeutschen Raum zu intensivieren. Die deutsche Vertretung der australischen Unternehmensgruppe stellt seine lokale Kompetenz und globale Expertise vor. Auf der Fachmesse präsentiert Goodman am Stand A4 in Halle 664 sein umfangreiches Portfolio sowie Konzepte für maßgeschneiderte Logistikzentren für Logistikdienstleister, Handel und Produktion.

„Hamburg ist der größte und aktivste Logistikmarkt in Deutschland und damit natürlich ein wichtiger Zielmarkt für uns“, erläutert Andreas Fleischer, Regional Director Germany bei Goodman. Der Immobilienexperte ist verstärkt im Hamburger Raum aktiv und kennt die regionalen Besonderheiten: „Die Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage ist hier besonders deutlich. Der Bedarf ist enorm. Durch die hohe Flächenabsorption der vergangenen Monate gibt es jedoch kaum noch verfügbare Flächen. Umso erfreulicher ist es, dass wir in den letzten Monaten einige größere Investitionen tätigen konnten“, so Fleischer. Zu den letzten Entwicklungen zählt unter anderem ein 11.400 m² großes Logistikzentrum in Winsen. Um die norddeutschen Aktivitäten weiter auszubauen, ist eine eigene Niederlassung in Hamburg in Planung.

Im Rahmen der transfairlog bietet Goodman den Fachbesuchern die Möglichkeit, sich umfassend über Logistikimmobilienlösungen zu informieren. Mit den letzten Vermietungen wurde die Schwelle von zwei Millionen Quadratmetern verwalteter Logistikfläche überschritten. Damit ist Goodman der größte Eigentümer von Logistikimmobilien in Deutschland.
Goodman ist ein global führender, börsennotierter Immobilienkonzern. Der Unternehmensfokus liegt auf der Entwicklung, dem Besitz und der Verwaltung industrieller und gewerblicher Liegenschaften in Kontinentaleuropa, Großbritannien und dem asiatisch-pazifischen Raum. Goodman investiert in Gewerbegebiete, Büro- und Industrieparks, Lagerhallen und Distributionszentren. Eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds bieten Investoren Zugang zu Goodmans spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten.

Eine starke Kapitalbasis, die kurzfristige Verfügbarkeit interessanter Flächen und Standorte, flexible Mietverträge zu attraktiven Konditionen sowie die konsequente ökologische Ausrichtung des Portfolios bilden die Grundlage der Nachhaltigkeits- und Flexibilitätsstrategie des Unternehmens.

Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 14,8 Milliarden Euro und mehr als 390 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit.

Goodman beschäftigt weltweit mehr als 850 Experten an über 32 Standorten in 16 Ländern. Durch das integrierte Geschäftsmodell „own + develop + manage“ hat Goodman ein umfassendes Verständnis für die wachsenden Anforderungen seiner Kunden und ihre sich stetig verändernden Geschäftsprozesse. In Europa verfügt Goodman über Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn, der Slowakei und Großbritannien.

Goodman
Andreas Fleischer
Peter-Müller-Straße 10
40468 Düsseldorf
0211-4998 0

http://www.goodman.com
info-de@goodman.com

Pressekontakt:
additiv pr
Juliane Kluge
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
jk@additiv-pr.de
0 26 02-950 99 14
http://www.additiv-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»