Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Feb
23

Goodman: neues Logistikzentrum für Rhenus

Goodman: neues Logistikzentrum für Rhenus

In Linsengericht bei Frankfurt entsteht aktuell für den Logistikdienstleister Rhenus das „Logistikzentrum Frankfurt (Main-Kinzig)“, das besonders energiesparend konzipiert ist. Die Entwicklung und anschließende Verwaltung des 22.000 m² großen Objekts verantwortet der Immobilienentwickler Goodman. Die Immobilie wird in den Goodman European Logistics Fund (GELF) überführt. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Ende Juli 2012 soll die Übergabe erfolgen.

„Angesichts unseres Wachstumskurses haben wir uns hinsichtlich der Erweiterung unserer Kapazitäten im Rhein-Main-Gebiet für diesen Neubau entschieden. Die hochmoderne Anlage wird unser Produktangebot für eine zukunftsweisende Kontraktlogistik optimieren“, betont Kai Fischbach, Mitglied der Geschäftsleitung der Rhenus Contract Logistics. „Das Konzept von Goodman für das Lager entspricht sowohl unseren Bedürfnissen als auch den Erwartungen unserer Kunden. Insofern sind wir mit den bisherigen Ergebnissen der Zusammenarbeit sehr zufrieden.“ Für das Lager in Linsengericht wurde ein zehnjähriger Mietvertrag vereinbart.

Etwa 41.000 m² Fläche hat sich Goodman im Gewerbegebiet „An der Wann“ in Linsengericht für das Projekt gesichert. „Für den Standort sprachen die optimale Verkehrsanbindung und Infrastruktur, aber auch das Engagement und die Kooperationsbereitschaft der Gemeinde“, erklärt Andreas Fleischer, Regional Director Germany von Goodman. Auch Linsengerichts Bürgermeister Albert Ungermann zeigt sich hocherfreut: „“An der Wann“ ist ein auf Handelsunternehmen ausgerichtetes Gewerbegebiet. Rhenus passt von daher sehr gut hierhin und ist ein echter Gewinn für die Region.“

„Das Lager wird sicherlich eines der modernsten in der Region Frankfurt und ist im Hinblick auf die Betriebskosten besonders kosteneffizient geplant“, betont Andreas Fleischer. Zu den Highlights der nachhaltigen Maßnahmen zählt das Heizsystem, das wahlweise mit Holzpellets oder Hackschnitzeln betrieben werden kann. Dadurch lassen sich die Heizkosten um 15 Prozent senken. Das Logistikzentrum passt sich darüber hinaus in die urbanen Gegebenheiten ein. Dazu werden im Zuge der Bauarbeiten unter anderem umfangreiche Begrünungs- und Schallschutzmaßnahmen umgesetzt. Für das Objekt wird die DGNB-Zertifizierung in Silber angestrebt.
Goodman ist ein global führender, börsennotierter Immobilienkonzern. Der Unternehmensfokus liegt auf der Entwicklung, dem Besitz und der Verwaltung industrieller und gewerblicher Liegenschaften in Kontinentaleuropa, Großbritannien und dem asiatisch-pazifischen Raum. Goodman investiert in Gewerbegebiete, Büro- und Industrieparks, Lagerhallen und Distributionszentren. Eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds bietet Investoren Zugang zu Goodmans spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten.

Eine starke Kapitalbasis, die kurzfristige Verfügbarkeit attraktiver Flächen und Standorte, flexible Mietverträge zu attraktiven Konditionen sowie die konsequente ökologische Ausrichtung des Portfolios bilden die Grundlage der Nachhaltigkeits- und Flexibilitätsstrategie des Unternehmens.

Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 13.3 Milliarden Euro und mehr als 386 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit.

Goodman beschäftigt weltweit mehr als 820 Experten an mehr als 32 Standorten in 16 Ländern. Durch das integrierte Geschäftsmodell „own + develop + manage“ hat Goodman ein umfassendes Verständnis für die wachsenden Anforderungen seiner Kunden und ihre sich stetig verändernden Geschäftsprozesse. In Europa verfügt Goodman über Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn, der Slowakei und Großbritannien.

Goodman
Andreas Fleischer
Peter-Müller-Straße 10
40468 Düsseldorf
0211-4998 0
www.goodman.com
info-de@goodman.com

Pressekontakt:
additiv pr
Juliane Kluge
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
jk@additiv-pr.de
0 26 02-950 99 14
http://www.additiv-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»