Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jul
31

Goodman stärkt Position als führender Entwickler in Europa

Goodman stärkt Position als führender Entwickler in Europa

Die Goodman Gruppe hat in der ersten Jahreshälfte 2012 im Rahmen von 16 Neuentwicklungen in Kontinentaleuropa mehr als 370.000 m² Logistikflächen bereitgestellt. Die derzeitigen Bauprojekte des Konzerns umfassen Flächen von über 520.000 m² in Deutschland, Polen, Belgien und der Tschechischen Republik. Bis zum Ende des Jahres stellt Goodman in Europa Entwicklungsobjekte mit 800.000 m² fertig.

Danny Peeters, CEO von Goodman für Kontinentaleuropa sieht darin eine Bestätigung für die Position von Goodman als führender Entwickler von Logistikimmobilien in Europa: „Neben unserer umfangreichen Liste fertig gestellter Projekte und im Bau befindlicher Entwick¬lungen verfügen wir auch über eine eindrucksvolle Pipeline aktiver Anfragen.“

Auf das Wachstum im Bereich E-Commerce – ein Haupttreiber für Logistikimmobilien – sind 35 % der Neuabschlüsse von Goodman in Europa zurückzuführen. Im Jahr 2011 entwickelte Goodman 518.000 m² neuer Flächen für Online-Händler, unter anderem insgesamt mehr als 440.000 m² für Amazon in Deutschland. „Goodman baut auf dem Erfolg des letzten Jahres in Deutschland auf und ist weiterhin der Marktführer als Eigentümer und Verwalter von Logistikimmobilien. Dabei werden die verwalteten Objekte mit ihren ca. zwei Millionen Quadratmetern auf einen Wert von EUR 1,1 Mrd. veranschlagt“, fügt Danny Peeters hinzu. Seit 2009 konnte der Konzern seine Präsenz am deutschen Markt verdoppeln. Heute entfallen 45 % seines europäischen Portfolios auf Deutschland. Innerhalb der nächsten drei Jahre will Goodman auch zum führenden Entwickler in Frankreich und Polen avancieren.

Auf gesamteuropäischer Basis weist das Objekt-Portfolio von Goodman mit einem Vermietungsstand von 97 % und einer Kundenbindungsrate von 81 % branchenführende Kennzahlen auf.

Goodman ist ein global führender, börsennotierter Immobilienkonzern. Der Unternehmensfokus liegt auf der Entwicklung, dem Besitz und der Verwaltung industrieller und gewerblicher Liegenschaften in Kontinentaleuropa, Großbritannien und dem asiatisch-pazifischen Raum. Goodman investiert in Gewerbegebiete, Büro- und Industrieparks, Lagerhallen und Distributionszentren. Eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds bieten Investoren Zugang zu Goodmans spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten.

Eine starke Kapitalbasis, die kurzfristige Verfügbarkeit interessanter Flächen und Standorte, flexible Mietverträge zu attraktiven Konditionen sowie die konsequente ökologische Ausrichtung des Portfolios bilden die Grundlage der Nachhaltigkeits- und Flexibilitätsstrategie des Unternehmens.

Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 15,1 Milliarden Euro und mehr als 390 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit.

Goodman beschäftigt weltweit mehr als 890 Experten an über 32 Standorten in 16 Ländern. Durch das integrierte Geschäftsmodell „own + develop + manage“ hat Goodman ein umfassendes Verständnis für die wachsenden Anforderungen seiner Kunden und ihre sich stetig verändernden Geschäftsprozesse. In Europa verfügt Goodman über Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn, der Slowakei und Großbritannien.

Kontakt:
Goodman
Andreas Fleischer
Peter-Müller-Straße 10
40468 Düsseldorf
0211-4998 0
info-de@goodman.com
http://www.goodman.com

Pressekontakt:
additiv pr
Simon Sahm
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
0 26 02-950 99 14
sis@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»