Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Aug
11

IAA-Nfz 2014: bAlert zeigt Lösung für Fernüberwachung von Reifendruck und -temperatur

IAA Nfz Newcomer bAlert präsentiert TPMS-Lösung für integriertes Management und Fernüberwachung des Reifendrucks von Kraftfahrzeugen, Aufliegern und Anhängern (Halle 11 B34)

Zum ersten Mal stellt der belgischen Telematikspezialist Kassandra bAlert sein Telematik-Produktportfolio auf der IFA Nutzfahrzeuge aus. Zusätzlich zur Telematik- und Sicherheitslösung bAlert gibt es die neue Ergänzung des Systems im Gepäck: Ein „Tire pressure monitoring system“ (TPMS) für das integrierte Management und die Fernüberwachung des Reifendrucks und der -temperatur von Aufliegern, Anhängern und Kraftfahrzeugen. Den großen Vorteil im Vergleich zu anderen Produkten hat bAlert TPMS durch seine universelle Einsetzbarkeit und die Unabhängigkeit von Reifen- und Fahrzeugherstellern.

Zu niedriger Reifendruck erhöht den Kraftstoffverbrauch, den Reifenverschleiß und das Unfallrisiko. Ist aufgrund von Zwischenfällen der Besuch einer Werkstatt nötig, verursacht das weiteren Zeitverlust und zusätzliche Kosten. Während sich normalerweise die Fahrer um den Reifendruck kümmern müssen, übernehmen das bei „bAlert TPMS“ die für die Wartung zuständigen Mitarbeiter des Transportunternehmens per PC oder mobilem Endgerät.

Diese können rund um die Uhr, von jedem beliebigen Standort und in Echtzeit die Reifendaten sowie die Veränderungswerte sämtlicher Fahrzeuge abrufen: sowohl von eigenen oder gemieteten Zugmaschinen als auch die von Subunternehmen gezogenen. Beim Unter- beziehungsweise Überschreiten der individuell eingestellten Werte, bei plötzlichem Druckverlust oder ungewöhnlicher Temperaturerhöhung, alarmiert das System automatisch per E-Mail und SMS. Die Daten lassen sich über eine passwortgeschützte Internetplattform im zeitlichen Verlauf abfragen und analysieren.

Den Vertrieb sowie den Support übernimmt die tci Transport Control International GmbH, www.transportcontrol.de.

Über Kassandra / b.Alert

Der belgische Telematikspezialist Kassandra NV hat seinen Sitz in Brügge (Belgien). Mit seiner Track- & Trace-Lösung mit integrierter Reifenfernüberwachung bietet Kassandra eine umfassende und kostengünstige Sicherheitslösung, die europaweit gegen Diebstahl und Beschädigung speziell für LKW und Auflieger eingesetzt wird.

Firmenkontakt
Kassandra / b.Alert
Herr Michael Pokrandt
Lerchenstr. 13
35112 Fronhausen
+49 6426 9219-13
balert@saleception.com
http://www.balert.eu

Pressekontakt
IT Public Relations
Frau Maja Schneider
Bundesallee 81
35112 Berlin
030-79708771
balert@saleception.com
http://www.it-publicrelations.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»