Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Sep
27

IRIS-Zertifizierung belegt Moxas hohe Qualitätsstandards

Moxa hat die begehrte International Railway Industry Standard (IRIS-) Zertifizierung der AFNOR-Gruppe erhalten.

IRIS baut auf dem internationalen Qualitätsstandard ISO 9011 auf und deckt spezielle Anforderungen des Schienenverkehrswesens ab, wobei eine 20- bis 30-jährige Projektdauer vorausgesetzt wird. Moxa erzielte im aktuellen IRIS-Audit ein überdurchschnittliches Ergebnis und erhielt die Zertifizierung für die Bereiche Fahrgastinformation und Kommunikationssysteme. Die Zertifizierung ist das Ergebnis von Moxas Fokus auf Qualität für die Industrie und der stetigen Weiterentwicklung von Management-, Forschungs- und Entwicklungsprozessen in Projekten und bei Dienstleistungen.

Qualität in jedem Bereich maximieren
„Moxas IRIS-Zertifizierung ist ein klarer Vorteil für das Schienenverkehrswesen, jedoch profitieren andere Branchen, in denen wir Geschäft machen, ebenso davon. Das zeigt sich in jedem Kontext, in dem Anwender höchste Anforderungen an Betrieb, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit haben, wie in der Energiewirtschaft, im Bereich Öl und Gas, in intelligenten Transportsystemen, in der Fabrik- und der Schiffsautomation“, erklärt LM Tseng, Leiter Qualitätsmanagement bei Moxa.

Die Umsetzung des anspruchsvollen IRIS-zertifizierten Management-Systems verbessert die Professionalität im Umgang mit Langzeitprojekten insgesamt. Kunden, die IRIS-zertifizierte Produkte einsetzen, profitieren von Zuverlässigkeit, langer Lebensdauer, niedrigen Kosten über den Lebenszyklus und einfacher Wartung. Unterhaltskosten für Entwicklung, Betrieb und Wartung der Produkte werden gemeinsam mit den Kunden kalkuliert, was über die gesamte Lebensdauer eine hohe Kostentransparenz garantiert. Optimale Betriebszuverlässigkeit und Systemverfügbarkeit werden durch umfassende Unterstützung garantiert, die mit der Entwicklungsphase beginnt und über Produktion und Instandhaltung bis hin zur Handhabung der Veralterung zieht.

Erstklassige Lösungen für den Schienenverkehr
Die UNIFE (Union of the European Railway Industries) hat den IRIS Qualitätsstandard formuliert, der die allgemeinen Qualitätsanforderungen von ISO 9001 mit strikten Prozessanforderungen kombiniert, die spezielle Anforderungen des Schienenverkehrs enthalten.

Diese schließen ein:

-Technische Sicherheitsrichtlinien
-Projektmanagement (Zeit- und Kostenmanagement)
-RAMS-Management (reliability, availability, maintainability, safety)
-LCC: Lebenszykluskosten
-Obsoleszenzmanagement
-Konfigurationsmanagement
-Erststückprüfung

Über Moxa
1987 in Taiwan gegründet, ist Moxa Inc. heute weltweit einer der drei größten Hersteller von Netzwerklösungen für die Industrieautomation. Rund 700 Angestellte in Taiwan, China, den USA, Indien und Europa (Deutschland, Frankreich) gewährleisten flexible Antworten auf Marktbedürfnisse und schaffen Innovation durch konsequentes Vorausdenken. 25 Jahre Erfahrung in F & E und Produktion belegen Moxas technische Kompetenz.
Moxas Produkte werden über ein dichtes Distributoren-Netzwerk vertrieben. Die Kunden stammen aus den verschiedensten Branchen, wie Energiewirtschaft, Transportwesen, Maschinenanlagen, Gebäude- & Fabrikautomatisierung, Schiffbau, Point of Sale, Bankautomaten uvm., und sie profitieren nicht nur von zuverlässigen Qualitätsprodukten, sondern auch von Moxas leidenschaftlicher Kundenorientierung.
Moxa ist ISO9001:2000 sowie ISO14001 zertifiziert und alle Produkte sind RoHS & WEEE und REACH konform. Detaillierte Informationen über Moxa finden Sie unter www.moxa.com (oder auf der deutschen Webseite www.moxa.com/de ).
Zur Aufnahme in den Presseverteiler senden Sie bitte eine E-Mail an: sonja.schleif@2beecomm.de

Kontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleissheim
08937003990
silke.boysen-korya@moxa.com
http://www.moxa.com/de

Pressekontakt:
2beecomm public relations & kommunikation
Sonja Schleif
Cassellastraße 30-32, Haus A
60386 Frankfurt am Main
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»