Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Apr
08

Lobraco erweitert Dienstleistungsangebot

Zusammenschluss von Lobraco und forward academy

Lobraco erweitert Dienstleistungsangebot

Dieter Froitzheim (li.) und Christian Buchenthal (re.), Geschäftsführer der Lobraco GmbH (Bildquelle: Lobraco GmbH)

Die Lobraco Akademie GmbH hat zum 1. April 100 Prozent der Geschäftsanteile der forward academy GmbH mit Sitz in Wettenberg übernommen. Durch diese Akquisition baut Lobraco seine Position als einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der Logistik weiter aus.

„Unser Ziel ist die Marktführerschaft bei Training, Beratung und Coaching in der Transport- und Logistikbranche“, sagt Lobraco-Geschäftsführer Dieter Froitzheim. Die Übernahme sei ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Schließlich verfügt die forward academy über eine weitgehend komplementäre Kunden- und Dienstleistungsstruktur und ergänzt das Lobraco-Spektrum durch weitere Bausteine. „Die forward academy besitzt die AZAV-Zertifizierung und bietet Live-Online-Seminare an. Beides hatten wir bislang nicht in unserem Portfolio“, erläutert Froitzheim.

Neben dem erweiterten Angebot profitieren die Lobraco-Kunden künftig auch durch Kostenvorteile. Die AZAV-Zertifizierung ermöglicht es, von der Agentur für Arbeit bezuschusste Weiterbildungsmaßnahmen durchzuführen. Und auch die Live-Online-Seminare (LAOLA) sorgen als eine Weiterentwicklung von Webinaren für effiziente Qualifizierungen. „Sie sind für die Kunden deutlich kostengünstiger als Präsenzveranstaltungen“, unterstreicht Christian Buchenthal, ebenfalls Geschäftsführer bei Lobraco.

Einen weiteren Vorteil der Übernahme sehen Froitzheim und Buchenthal in der Bündelung der Trainings-, Beratungs- und Coachingkompetenzen beider Institute. Sie sind sich einig: „Mit unserem verbesserten Angebotsspektrum werden wir nicht nur bei Bestandskunden punkten, sondern für alle Unternehmen in der Transport- und Logistikbranche zum attraktiven Weiterbildungspartner.“ Gleichzeitig schafft der neue Standort die Basis für noch mehr Kundennähe. „Zusammen mit dem im Januar eröffneten Büro in Unna haben wir unsere Präsenz in der Fläche stark erhöht“, verweist Buchenthal. Ziel sei es, an den wichtigsten Standorten der Transport- und Logistikbranche mit eigenen Büros und Ansprechpartnern vor Ort zu sein.

Hintergrund:
Die forward academy GmbH fungiert ab dem 01.04.2015 weiter als eigenständiges Unternehmen. Eine Integration in die Lobraco Akademie erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Der bisherige forward academy Geschäftsführer Stefan Urke hat zum 31.03.2015 das Unternehmen verlassen, steht den Kunden und der Firma aber weiterhin als Trainer und Berater der forward academy zur Verfügung. Alle Mitarbeiter der forward academy wurden übernommen, Gaby Urke leitet seit Anfang April den Standort Wettenberg.

Bildquelle: Lobraco GmbH

Über Lobraco
Die 2010 gegründete Lobraco Akademie GmbH mit Sitz in Winningen ist kompetenter und innovativer Dienstleister für Training, Performance Coaching und Beratung in der Transport- und Logistikbranche sowie in der verladenden Wirtschaft. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht dabei die konsequente Ausrichtung der Weiterbildungsmaßnahmen am operativen Tagesgeschäft des Kunden. Die arbeitsplatz- bzw. aufgabenbereichsnahen Lern- und Weiterbildungsmodelle versprechen bestmöglichen Lernerfolg und Praxistransfer. Lobraco trägt dafür Sorge, dass alle gesetzlich vorgeschriebenen Qualifizierungen und Schulungen der Mitarbeiter erfüllt werden.

www.lobraco.de

Firmenkontakt
Lobraco Akademie GmbH
Dieter Froitzheim
Auf dem Meer 3
56333 Winningen
+49 (0)2606 41608-0
akademie@lobraco.de
http://www.lobraco.de

Pressekontakt
HERZIG Marketing Kommunikation GmbH
Heike Herzig
Hansaring 61
50670 Köln
02234 989905-0
hh@herzigmarketing.de
http://www.herzigmarketing.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»