Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Nov
04

MAN zeigte das Konzept eines E-Lkw

MAN zeigte das Konzept eines E-Lkw

In diesem Jahr hat MAN auf der IAA Nutzfahrzeuge einen elektrisch angetriebenen City-Sattel präsentiert. Als Basis des E-LKW wurde eine TGS-Sattelzugmaschine mit der Gesamtmasse von 18 Tonnen genommen.

In Kombination mit einem ein- oder zweiachsigen City-Sattelauflieger verspricht das Fahrzeug das perfekte Liefertransportmittel in der Stadtumgebung von morgen zu sein, d. h. es bietet viel Ladefläche beim niedrigen Eigengewicht und ist dabei emissionsfrei und bedienungsfreundlich.

Für die 250-kW-Leistung sorgt der MAN-Elektromotor mit dem Drehmoment von 2.700 Nm an der Hinterachse. Die elektrisch betriebenen Geräte wie Servolenkung, Luftpresser und Klimaanlage werden bei Bedarf über Bordsystem gesteuert und dadurch sparend ausgenutzt. Die Information zur Batterieaufladung, Lademodus und Energierückkehr wird auf Display in der Fahrerkabine geliefert.

Für die Energieversorgung sind Lithium-Ionen-Batterien mit der Leistung von dreimal 35,3 kWh verantwortlich, die unter dem Fahrerhaus untergebracht sind. Da die Batterien über der Vorderachse liegen, steht von der Hinterachse mehr Platz für die mögliche Zuladung zur Verfügung. Der Ersatz des konventionellen Dieselmotors durch den E-Antrieb hat das Gesamtgewicht des Nutzfahrzeugs kaum verändert. Dadurch ist der MAN City-E-Truck mit der bekannten Sattelzugmaschine der TGS-Baureihe, die in reicher Auswahl auf alle-lkw.de dargestellt sind, vergleichbar.

Pro Tag beträgt die Fahrleistung von E-LKW 50 bis 150 Kilometer je nach Einsatzbedingungen. Die Batterie wird in der Regel in der Nacht aufgeladen. Zur gleichen Zeit kann das System in der Betriebspause, sogenannte „Opportunity-Charging“, aufgeladen werden. Die Reichweite kann auch mit zusätzlichen, am Rahmen eingebauten Batterien, einer Brennstoffzelle oder einem Range Extender optimiert werden.

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von LKW sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Anton Vasilevsky
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
http://www.alle-lkw.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»