Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jun
28

Mobiles Selfstorage – neue Dimension von Mobilität

Mobiles Selfstorage - neue Dimension von Mobilität

Jan Donner, Geschäftsführer Storage & Fitch GmbH

Mobilität puscht die Karriere: häufigere Arbeitsplatzwechsel, Auslandsaufenthalte oder der Schritt in die Selbstständigkeit sind auf dem Vormarsch. Die Bereitschaft zu Neuanfängen wächst – auch im privaten Bereich. Doch Mobilität stößt an ihre Grenzen, wenn das Angebot von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit der Entwicklung nicht Schritt hält. Das ist insbesondere in Großstädten der Fall. Angesichts hoher Quadratmeterpreise und fehlenden Stauraums bleibt nur eine Lösung: schnelles Auslagern all dessen, was gerade nicht gebraucht wird.
Selfstorage (Selbst-Einlagern) heißt die Idee, die aus den USA kommend, auch Deutschland erfasst hat. Selbst-Einlagern liegt im Trend. Das bestätigen die Geschäftszahlen der Boombranche, die sich auf die Vermietung von Stauraum spezialisiert hat.
Self Storage bietet Lagerraum nach Maß – von einem bis zu 1000 qm – gerade so lange, wie man ihn braucht Das reduziert Kosten. Bisher jedoch blieb bei den Anbietern der Organisations-, Zeit- und Kostenaufwand für den Transport außen vor. Kann man den nicht selbst übernehmen, werden Hin- und Rück-Transport von Möbeln, Hausrat, Sport-, Gartengeräten oder Akten zur Herausforderung. Diese Marktlücke schließt das Offenbacher Unternehmen Storage & Fitch mit dem Angebot „MOBILES SELFSTORAGE“.
Seit Mai diesen Jahres bietet das Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet die eigens auf mobile Großstädter zugeschnittene Dienstleistung „Selbsteinlagern mit Transport“ an. Das geht ganz einfach: Die S&F-Lagerbox, (eine 7 m3 große stabile Holzkiste mit Platz für ca. 75 Umzugskartons) wird vor die Tür geliefert, wieder abgeholt, trocken und sicher eingelagert und auf Anruf direkt an den Ort gebracht, wo sie benötigt wird. Trotzdem hat der Kunde selbst jederzeit Zugang zu seiner Lagerbox.
Diese schnelle und flexible Lösung für Selfstorage ist das Ergebnis von mehr als 25 Jahren Erfahrung in Lagerlogistik und Speditionsgeschäft der Storage & Fitch GmbH, die der Geschäftsführer Jan Donner und seine beiden Gesellschafter mitbringen.
„Wir haben viele Anfragen, obwohl wir gerade erst begonnen haben“, erklärt Jan Donner. „Manche Kunden müssen einen neuen Job antreten, obwohl sie noch keine Wohnung gefunden haben, andere wollen umziehen, aber das Haus ist nicht rechtzeitig fertig geworden, ein Unternehmer möchte Akten auslagern, aber jederzeit Zugriff haben – da ist der Abhol-Lagerung-Bring-Service eine zeitsparende und kostengünstige Lösung.“
Das Geschäftspotenzial für die Kundenzielgruppen von Storage & Fitch – private Haushalte, Gewerbe, Klein- und Mittelständische Industrie, Handwerker und sonstige Selbständige – ist groß. Studien haben gezeigt, dass die Mobilität, insbesondere in Ballungsgebieten wie Rhein-Main, wächst. Gute Aussichten für die Idee MOBILES SELFSTORAGE.

Storage & Fitch bietet eine einfache und bequeme Lösung für privaten oder gewerblichen Platzbedarf: mobiles Selbst-Einlagern (selfstorage). Die Firma bringt S&F-Boxen (stabile Holzcontainer von 7,25 Kubikmeter, das entspricht ca. 75 Umzugskartons) vor die Haustür des Kunden, holt die beladenen Boxen ab, lagert sie sicher ein und bringt sie wieder zurück – jederzeit und wohin der Kunde wünscht. Ein Anruf genügt! www.storageandfitch.de

Kontakt:
Storage & Fitch GmbH
Jan Donner
Rowentastr. 7
63071 Offenbach
069 80 10 10 100
jan-donner@storageandfitch.de
http://www.storageandfitch.de

Pressekontakt:
CUB Agentur für Markenkommunikation
Lea Bergemann
Nieder-Ramstädterstr. 146
64285 Darmstadt
069 90 55 28 65
lea-bergemann@cub-design.de
http://www.cub-design.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»