Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Nov
15

Paletten – nützliche Helfer im Transportgewerbe

Ob Kunststoffpaletten, Holzpaletten oder Europaletten, für jeden Zweck das richtige.

Paletten - nützliche Helfer im Transportgewerbe

Kunststoffpaletten, Holzpaletten oder Europaletten. Immer das richtige

Kunststoffpaletten haben anderen Paletten gegenüber den Vorteil, dass sie besonders stabil und langlebig sind. Aufgrund ihres verhältnismäßig geringen Gewichts sind sie leicht zu handhaben und können auch im Hochregallager verwendet werden. Kunststoffpaletten eignen sich für Rollbahnen und Kettenförderer, sind leicht zu reinigen und vergleichsweise günstig zu haben. Da sie keine Feuchtigkeit aufnehmen können, zeigen sie sich beständig gegenüber den Witterungsverhältnissen und auch im Kontakt mit Säuren und Laugen. Kunststoffpaletten sind umweltfreundlich, denn sie bestehen aus recyceltem Kunststoff und können auch erneut recycelt werden. Holzpaletten dagegen geben unter Umständen ein brauchbares Möbelstück ab. Sie werden oft verschenkt, der Preisvergleich lohnt sich, wenn man Neuwertiges bekommen möchte. Holzpaletten werden von Herstellern aus allen Teilen der Welt angeboten, wobei häufig gravierende Qualitätsunterschiede auftreten. Für Spezialtransporte werden Einwegpaletten angeboten, Zweiwegpaletten sind mit Kufen ausgerüstet. Wenn sie stattdessen über Klötze verfügen, spricht man von Vierwegpaletten. Holzpaletten können den besonderen Bedürfnissen entsprechend individuell angefertigt werden, das spart Transportkosten und beugt Folgeschäden vor. Bei begrenzter Lagerkapazität lässt sich das benötigte Kontingent gegebenenfalls nach dem akuten Bedarf abrufen. Im Gegensatz zu den verschiedenen Spezialpaletten unterliegen die Europaletten nach Größe und Form besonderen Normen, die vom Europool bestimmt sind. Sie sind an ihrer Kennzeichnung zweifelsfrei als solche zu erkennen, im Falle der Beschädigung können sie nicht weiter verwendet oder eingetauscht werden, es sei denn, man würde aus mehreren schadhaften Europaletten wiederum eine neue herstellen, die der Norm entspricht. Auch Europaletten werden hier und da kostenlos angeboten, auch die Europoolpalette oder Flachpalette ist zur Anfertigung von Mobiliar geeignet. Wer sich die Entsorgungskosten sparen möchte, kann sich im Internet nach Aufkäufern umschauen. Auch die passenden Aufsatzrahmen dazu werden gehandelt. Sie können aus Holz beschaffen und zusammenklappbar sein, in stabiler Form lassen sie sich besser stapeln. In Gitterform zeigen sie sich geschaffen zum Einklappen, was ihrer Stapelfähigkeit jedoch keinen Abbruch tut. Meist ist dafür eine Klappe an einer der längeren Seiten des Aufsatzrahmens vorhanden. Aufsatzrahmen sind gebraucht zu haben, als Material finden Stahl, Stahldraht und Holz Verwendung, das oft mit Stahlecken verstärkt ist. Wenn man sie nicht ständig braucht, können Aufsatzrahmen auch gemietet werden. Die Maßanfertigung erhöht ihre Effizienz bei vertretbarem Preis.

ernst® – Ihr Spezialist für Lager- und Transportmittel.
Während des 2. Weltkriegs transportierte die Unternehmerfamilie Ernst aus Reutlingen am Fuße der schwäbischen Alb Frachten aller Art und wuchs während des Wiederaufbaus zu einer mittelständischen Spedition mit über 20 LKW heran.
Der Sohn Herbert Ernst leitete in den frühen 70er Jahren die Niederlassung in München, wo er 1986 zusätzlich einen Palettenhandel gründete. Mitte der 90er kam Herbert Ernst nach Reutlingen zurück, wo er mit seiner Frau Sibille anfing, die Unternehmen umzustrukturieren, um fit für die Zukunft zu werden. Zu dieser Zeit hilft auch der Sohn Michael Ernst (www.mic.cc) mit, im Internet Marketing zu betreiben, um neue Kunden und Partner zu gewinnen. 1997 zog das Unternehmen nach Pliezhausen um – dem heutigen Hauptsitz. 2003 wurden die Bereiche Handel sowie Transport + Logistik in zwei separate Firmen ausgegliedert. 2010 kam die Eröffnung des strategischen Zentrallagers im thüringischen Pölzig hinzu. Auf über 40.000 m² werden dort Gitterboxen, Gitterkörbe, Gitteraufsatzrahmen, Paletten, Kästen, Kisten, Gestelle, Rollwägen, Palettenregale, Behälter, Mulden und Container gelagert kommissioniert, umgeschlagen und versendet.
Ernst ist ein etablierter Partner in der Logistikbranche mit Tradition seit über 50 Jahren. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handel und der Vermietung von Lager- und Transportmitteln wie z. B. den bekannten Eurogitterboxen, Europaletten oder Mobilracks. Die termingerechte und flexible Umsetzung kundenspezifischer Wünsche sind nur eines von vielen Qualitätsmerkmalen die zum langfristigen Erfolg beitragen. Ein starkes Fahrer-, Lager,- und Büro-Team kümmert sich gemeinsam mit Michael, Markus und Jan Ernst um die international ansässigen Geschäftspartner. Kunden und Lieferanten schätzen und setzen auf das Know-how von ernst-handel. Lösungen für rationelles Lagern, Stapeln und Transportieren sowie ein reibungsloser Ablauf in der Logistikkette (Getreu nach dem Motto: Weil es immer darauf ankommt!) sorgen für zufriedene Kunden quer durch alle Branchen.
Ein Hauptaugenmerk von ernst-handel liegt darin, günstige Preise anzubieten und gute Qualität zu liefern. Das reichhaltige Sortiment an z.B. halbhohen oder faltbaren Gitterboxen sowie Großraum-Gitterboxen für Brennholz und Zubehör für Industrie-, Eurogitterboxen und Gitteraufsatzrahmen können Kunden nicht nur kaufen sondern auch tauschen oder mieten.
Was dürfen wir für Sie tun?
Ihr nächster Schritt ist die Kontaktaufnahme mit ernst-handel!

Kontakt:
Ernst Handelsgesellschaft mbH
Sibille Ernst
Lilienthalweg 20
72120 Pliezhausen
+49 (0)7127 / 9735 -0
info@ernst-handel.de
http://www.ernst-handel.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»