Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Sep
18

Prozesse automatisieren mit REA JET

Prozesse automatisieren mit REA JET

Die Codierung von Produkten fördert die Automatisierung

Mühltal, 18. September 2013 – Bei der Optimierung aller Prozessabläufe steht die Produktkennzeichnung im Fokus, denn die Markierung mit Data Matrix- oder Barcodes ermöglicht die Automatisierung der Warenwirtschaft. Der Kennzeichnungsspezialist REA JET bietet hierfür Laser- und Ink Jet Systeme an, die unterschiedlichste Oberflächen hochauflösend und berührungslos beschriften. Die Codierer werden als Standardmodul verwendet oder als Komponenten mit Rechneranbindung in Anlagen integriert.

Der hochauflösende Tintenstrahldrucker REA JET HR ist universell einsetzbar und garantiert die perfekte Beschriftung saugfähiger wie nicht saugfähiger Oberflächen. Die bewährte HP-Technologie macht das Codiersystem wartungsfrei und gewährleistet ein gleichbleibend präzises Ergebnis ohne Verschleißteile.

Der CO2 Laser REA JET CL ermöglicht die gestochen scharfe Kennzeichnung unterschiedlichster Oberflächen bei enormer Reproduzierbarkeit der Beschriftungsqualität. Umfangreiches Zubehör und das schmale Design begünstigen die einfache Integration des Lasers, auch bei Platzmangel.

REA JET hat sich als Lösungsanbieter für Automatisierung positioniert. Als Entwickler und Produzent von Kennzeichnungssystemen kann das Unternehmen Hardware, Software sowie Verbrauchsmaterial liefern. Kunden profitieren von perfekt miteinander harmonierenden Produkten aus einer Hand.

Für seine Laser- und Ink Jet-Systeme hat REA JET ein neues Bedienkonzept entwickelt: Alle Funktionen werden per Webbrowser gesteuert und überwacht. Die Codierer werden per integrierter Remote-Kontrolle von einem zentralen Rechner aus bedient. Zahlreiche digitale Ein- und Ausgänge ermöglichen die komfortable Einbindung der Module in übergeordnete Steuerungssoftware, was die Gesamtkomplexität der Anlage verringert. So kann die Kennzeichnungstechnik an die Produktionsbedingungen angepasst werden und den Automatisierungsgrad deutlich erhöhen.

REA JET ist Aussteller bei der Messe Motek in Stuttgart vom 7.-10. Oktober 2013 in Halle 9 an Stand 9437.

Bildrechte: REA JET

Über das Unternehmen

REA JET entwickelt und produziert hochwertige Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die berührungslose, industrielle Beschriftung. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme, Etikettierlösungen sowie Tinten und Verbrauchsmittel. Die praxisorientierten Produkte sind für alle Branchen geeignet und bewähren sich weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen.

REA JET und der Hersteller von Code Prüfgeräten REA VERIFIER sind Geschäftsbereiche der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal, nahe Frankfurt am Main. Das Partnerunternehmen REA Card entwickelt und vertreibt bargeldlose Zahlungssysteme. REA Elektronik wurde 1982 gegründet, ist inhabergeführt und beschäftigt über 300 Mitarbeiter (2013). Alle REA JET Produkte sind zu 100 Prozent made in Germany.

Kontakt
REA Elektronik GmbH
Reto M. Heil
Teichwiesenstraße 1
64367 Mühltal
49 (0)6154/638 1122
rheil@rea.de
http://www.rea-jet.de

Pressekontakt:
KONNEKT PR
Sonja Britta Reber
Helaweg 3
69126 Heidelberg
49 (0)6221/894 086-0
reber.konnekt@email.de
http://www.konnektpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»