Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Nov
04

Renault Trucks als Partner des Welternährungsprogramms: Rückblick auf vierjährige Partnerschaft

Renault Trucks als Partner des Welternährungsprogramms: Rückblick auf vierjährige Partnerschaft

Als Partner des Welternährungsprogramms, das Projekt der Vereinten Nationen, nutzt Renault Trucks seit 2012 eine mobile Trainingseinheit, die für die Schulung des WFP-Teams in Afrika hinsichtlich des Fuhrparkmanagements, der Wartung und der Instandhaltung der Nutzfahrzeuge sorgt.

„Die Idee der Partnerschaft mit Renault Trucks entstand im Jahre 2011. Damals hatten wir 800 Nutzfahrzeuge in 20 Ländern und suchten nach einem Partner, der ein komplettes Lernkonzept hatte und mit schweren afrikanischen Bedingungen bekannt war“, erklärt Jean Franois Milhaud, Erfinder des gemeinsamen Projekts und United Nations Humanitarian Response Depot (UNHRD) Hub Manager in Ghana, wo ein der sechs Sitze von WFP unterbracht ist.

Renault Trucks ist in Afrika seit vielen Jahren tätig, außerdem eignen sich Nutzfahrzeuge des französischen Herstellers ( alle-lkw.de/lkw/renault) besonders für afrikanischem Gelände und Klima. Nach dem Erfolg des ersten Einsatzes im Jahre 2012 und großem Bedarf am zusätzlichen Training, verlängerte Renault Trucks die Beteiligung am Projekt bis 2017. Zurzeit nehmen 120 Mitarbeiter von WFP an Schulungen im Fuhrparkmanagement und Wartungsbereich teil.

„Hier geht es um Mitarbeiter von Renault Trucks, die als freiwillige Hilfskraft am Projekt arbeiten, um Mechaniker, Fuhrpark- und Werkstattmanager auszubilden“, teilt Bruno Blin, Geschäftsführer von Renault Trucks, mit.

Durch die Partnerschaft engagiert sich Renault Trucks für Mobilität der Nutzfahrzeuge sowie Übergabe der Fachkenntnisse, Hilfe dem Welternährungsprogramm bei seiner Mission – Nahrungsversorgung der Bedürftige in meist entfernten Gebieten.

„Das Fachwissen unseres Partners hat eine entscheidende Bedeutung, weil es uns im täglichen Dienst für mehrere Notleitenden unterstützt. Darum sind wir stolz darauf, dass Renault Trucks unser Partner im Transportbereich ist“, bemerkt Marina Catena, Geschäftsführerin von WFP in Frankreich und Monaco.

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von LKW sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Anton Vasilevsky
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
http://www.alle-lkw.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»