Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Aug
12

Rheingas: Stapler – Treibgas schnell und einfach nachladen

„Clip-On“-Anschluss von Rheingas hilft Betriebskosten sparen – Patentiertes System für Stahl- und Aluminiumflaschen verkürzt die Standzeiten drastisch

Brühl. – Wenn im Hallen- oder Freigeländebetrieb Hochdruck herrscht, muss auf jeden Stapler Verlass sein. Allzu lange Standzeiten – etwa wegen eines leeren Dieseltanks oder einer erforderlichen Akkuladung – verlängern die Arbeitszeiten und können zu unerwünschten Unterbrechungen in der Produktions- oder Logistikkette führen. Wer Betriebskosten durch solch unnötige Stand- und Rüstzeiten vermeiden will, setzt daher auf Treibgasstapler. Denn Flaschengas ist nicht nur preisgünstig und umweltschonend in der Verbrennung, sondern steht auch jederzeit zur Verfügung.

Um einen Wechsel der Treibgasflasche noch schneller und einfacher zu machen, bietet Rheingas einen speziellen „Clip-On“-Bajonettanschluss an. Mit diesem patentierten System wird das Nachladen von Treibgas zum Kinderspiel – gleich, ob es sich um kostengünstige 11-kg-Stahlflaschen oder um besonders komfortable 14-kg-Aluflaschen handelt. Je nach Anforderung lassen sich mit dem universellen „Clip-On“-Anschluss Gasflaschen an Treibgasstaplern ohne großen Kraftaufwand oder Werkzeug wechseln. Im Vergleich zu herkömmlichen Anschlüssen ist die Bestückung in der Hälfte der dafür üblichen Zeit möglich – ein wichtiger Kostenfaktor im laufenden Betrieb.

Bewährter „Clip-On“-Anschluss optimiert den Staplerbetrieb

„Clip-On“-Anschlüsse sind besonders sicher. Dafür sorgt eine zusätzliche „Gas-Stopp“-Vorrichtung am Flaschenventil. Selbst unerfahrene Mitarbeiter können beim Flaschenaustausch nichts mehr falsch machen. Das Ventil rastet stets mit „einem Clip“ am passenden Anschlussstück des Fahrzeugs ein und verschließt den Flaschenkopf dicht mit dem Adapter. Ein Gasaustritt wird auf diese Weise zuverlässig verhindert. Ursprünglich wurde das „Clip-On“-System für die „Gasolite drive“-Flaschenserie aus Aluminium entwickelt und hat sich dabei erfolgreich bewährt. Seit Kurzem steht der clevere Anschluss auch für die neue 11-kg-„Clip-On“-Treibgasflasche zur Verfügung. Rheingas berät Kunden aus Gewerbe und Industrie individuell, wenn es um darum geht, Treibgasstapler optimal zu betreiben.

Weitere Informationen unter www.rheingas.de.

Rheingas ist Kompetenzführer für die Energieträger Flüssiggas und Erdgas und steht hier insbesondere für die Entwicklung von unabhängigen Energieversorgungssystemen. Gemeinsam mit unseren Marktpartnern entwickeln wir neue, individuelle Lösungen zum jeweils besten Nutzen unserer Kunden aus Gewerbe, Industrie oder privaten Haushalten.

Das Produkt- und Leistungsportfolio von Rheingas erstreckt sich auf fünf Anwendungsbereiche: Rund ums Haus, Gewerbe/Industrie, Autogas, Freizeit und Engineering.

Als einziger Anbieter im Markt können wir bei der Planung, der Projektleitung, dem Anlagenbau, der Gasversorgung sowie der Wartung und den Serviceleistungen auf eigenes Personal mit umfassendem technischem Know-how zurückgreifen.

Firmenkontakt
Propan Rheingas GmbH & Co. KG
Frau Isabel Bender
Fischenicher Straße 23
50321 Brühl
+49 (0)2232 7079 1159
isabel.bender@rheingas.de
http://www.rheingas.de

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»