Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Nov
25

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für den Mazda MX-5 jetzt mit neuem Gehäuse

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für den Mazda MX-5 jetzt mit neuem Gehäuse

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für den Mazda MX-5 jetzt mit neuem Gehäuse

(NL/6567872141) Ab sofort werden die nachrüstbaren SmartTOP Verdeckmodule für den Mazda MX-5 in einem neuen Gehäuse ausgeliefert. Die exklusiv für Mods4cars entwickelte Form ist schmaler und zudem mit einer Installationshilfe versehen. Das SmartTOP Dachmodul ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt mit nur einem Tastendruck.

Las Vegas, Nevada 25. November 2013

Bei der SmartTOP Verdecksteuerung für den Mazda MX-5 der Firma Mods4cars handelt es sich um ein Modul, welches nachträglich in das Fahrzeug installiert wird, um die Verdeckbewegung komfortabler zu gestalten. Nach dem Einbau ist es dem Mazda-Fahrer möglich, das Verdeck während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h zu öffnen und zu schließen. Hierfür ist nur ein Antippen der Verdecktaste im Innenraum erforderlich.

Jeder Cabriofahrer wird die Situation kennen: Der Himmel zieht zu und plötzlich fängt es an zu regnen. Nun heißt es Notstopp und schnell das Verdeck schließen oder man hofft, dass die Rotphase an der Ampel ausreichend lang ist. so PR-Sprecher Sven Tornow. Mit dem SmartTOP Modul kann die Verdeckbewegung auch bei langsamer Fahrt ausgeführt werden und ermöglicht ein entspannteres offenes Fahren.

Es kann zwischen drei Optionen gewählt werden: 1. Nach dem Öffnen der manuellen Verriegelung kann das Verdeck während der Fahrt geöffnet werden, indem man die Verdecktaste gedrückt hält.
2. One-Touch Funktion: Hierfür tippt man die Verdecktaste einmal kurz an und die Verdeckbewegung wird automatisch ausgeführt. 3. Automatik Funktion: Es ist einstellbar, dass nach dem Öffnen der manuellen Verriegelung die Verdeckbewegung automatisch startet, ohne dass eine Taste gedrückt werden muss. Bei allen drei Optionen ist das Öffnen und Schliessen während der Fahrt möglich.

Mods4cars hat das Design der SmartTOP Verdecksteuerungen überarbeitet und ab sofort wird auch das Dachmodul für den Mazda MX-5 im neuen Gehäuse versandt. Die neue Form wurde speziell auf die Bauteile angepasst und schließt diese komplett ein. Auch der USB-Anschluss und die Buchsen wurden eingearbeitet, dadurch sind sie besser vor Spitzwasser geschützt.

Das neue Gehäuse ist zudem schmaler und kann somit besser an engen Stellen im Fahrzeug verbaut werden. Gleichzeitig ist es auch umweltfreundlicher, da keine Schrauben und weniger Plastik verwendet wurde. Darüber hinaus wurden zwei LEDs integriert, die als Installationshilfe dienen. Sie signalisieren den korrekten Einbau des Moduls.

Für eine einfache Installation wird das SmartTOP mit einem Plug-and-Play Kabelsatz ausgeliefert. Der speziell entwickelte T-Kabelsatz verfügt über Stecker in Erstausrüsterqualität und sorgt somit für eine einfache Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP Modul. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden. Eine rückstandslose Entfernung ist jederzeit möglich.

Das SmartTOP Modul kann nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. So ist unter anderem auch stufenweise einstellbar, bis zu welcher Geschwindigkeit eine Verdeckbewegung ausgeführt werden kann. Dank eines am Modul angebrachten USB-Anschlusses kann die Konfiguration einfach über den PC/Mac vorgenommen werden. Zudem ermöglicht der USB-Port das Aufspielen von nachträglichen Softwareupdates und Funktionserweiterungen, die von Mods4cars kostenfrei angeboten werden.

Die Komfortsteuerung für den Mazda MX-5 ist für 299,00 Euro erhältlich. Mods4cars unterstützt folgende Fahrzeugmarken: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Ferrari, Ford, Infiniti, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und VW.

Eine Veranschaulichung ist hier zu finden: http://youtu.be/f29nPRdEN1o

Weitere Informationen: http://www.mods4cars.com

###

Über Mods4cars:

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt:
Mods4cars
Anja Lehmann
1350 E. Flamingo Rd #3100
89119 Las Vegas, NV , USA
49-30-868705541
lehmann@mods4cars.com www.mods4cars.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»