Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Feb
19

Somentec Software GmbH: E-world-Echo gibt der Partnerschaft Rückenwind

Somentec Software GmbH: E-world-Echo gibt der Partnerschaft Rückenwind

(NL/4336317550) Man könnte fast euphorisch werden, wenn man auf die E-world energy & water zurückblickt, resümierte Ronald Pfitzer, Sprecher der Geschäftsführung der Somentec Software GmbH, nach drei turbulenten Messetage in Essen. Unser Konzept, komplementäre Leistungen aus einer Hand anzubieten, hat bei Kunden und Interessenten enorm großen Zuspruch gefunden.

Mit Spannung hatten die Verantwortlichen des Softwarehauses der E-world energy & water 2014 entgegengefiebert. Schließlich bedeutete die Kongressmesse in Essen den ersten großen öffentlichen Auftritt für die Somentec Software GmbH seit der mehrheitlichen Beteiligung der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH im Herbst 2013. Das Echo übertraf die Erwartungen: Das Zusammenspiel beider Unternehmen funktionierte perfekt, berichtet Olaf Polak, verantwortlicher Geschäftsführer für Vertrieb & Marketing sowie Projektmanagement. Wie gedacht, konnten wir uns die Bälle zuwerfen, das heißt, Termine, die von Schwäbisch Hall wahrgenommen wurden, landeten auch bei Somentec und umgekehrt. Dies führte dazu, dass wir auf dem Stand insgesamt deutlich mehr Kontakte hatten als in den vergangenen Jahren. Christian Hartlieb, Geschäftsführer Produktentwicklung, ergänzt: Wir sind erleichtert, dass die Strategien, die wir schon seit 18 Monaten im Verborgenen entwickelt haben, nun beim ersten Praxistest eine solch positive Resonanz gefunden haben. Es zeigt sich, dass sowohl unsere Kunden als auch unsere Unternehmen von dem fließenden Übergang zwischen Softwareprodukten und energiewirtschaftlichen Dienstleistungen profitieren.

Der E-world-Auftritt brachte aber auch die Erkenntnis, dass bei Kunden und im Markt noch erheblicher Informationsbedarf besteht. Wir müssen die Möglichkeiten, Perspektiven und Vorteile der Zusammenarbeit noch deutlicher kommunizieren, schlussfolgerte Polak aus zahlreichen einschlägigen Fragen von Messebesuchern. Bei unseren Kunden müssen wir die Mitarbeiter auf allen Ebenen mitnehmen, um Unsicherheiten auszuräumen und klare Signale zu setzen, dass wir an energiewirtschaftlicher Kompetenz gewonnen haben und XAP. zielstrebig weiterentwickelt wird. Darüber hinaus werden wir verstärkt die neuen Lösungsoptionen herausstellen, die wir durch die Partnerschaft nun bieten können. Das heißt, Software und energiewirtschaftliche Services nicht nur für die Sparten Strom und Gas, sondern auch in den Bereichen Wärme- und Wasserabrechnung sowie für geschlossene Verteilernetze. Denn hier verfügen wir als Tandem über ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.

In Erinnerung bleiben wird die erste E-world unter neuer Flagge auch dank dem neu gestalteten Messestand offen, kommunikationsfördernd, funktional und der Schuhputzaktion als besonderer Attraktion. Messegäste konnten in einem thronähnlichen Sessel entspannt Platz nehmen und sich von einem Schuhpflegexperten nach allen Regeln der Kunst die Schuhe wienern lassen. Olaf Polak: Alles in allem dürfen wir ein sehr positives Fazit ziehen: ein gelungener Auftritt, ein attraktiver Stand, zahlreiche vielversprechende Kontakte, eine große Presseresonanz und nicht zuletzt eine tolle Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im neuen Team. Hier kann wirklich etwas Großartiges zusammenwachsen.

Über die Somentec Software GmbH

Die 1994 gegründete Somentec Software GmbH ist ein technologisch führender Hersteller von Softwareprodukten für Energie-, Wasser- und Wärmeversorger, Contracting-Unternehmen sowie Betreiber geschlossener Verteilernetze. Die flexibel auf Zielgruppen und Marktrollen anpassbare XAP.-Produktlinie besteht im Kern aus der Abrechnung/Verteilrechnung und der integrierten Abbildung der Marktprozesse. Aufgabenspezifische Funktionen, beispielsweise für Kundenbeziehungsmanagement, Vertragsverwaltung, Forderungsmanagement, Verwaltung von technischen Anlagen und Geräten sowie Business Intelligence, runden das Produktportfolio ab.

Der Leistungsumfang des in der Branche fest verwurzelten und mit allen einschlägigen Prozessen vertrauten Softwarehauses reicht von der strategischen Beratung über die Software-Implementierung bis hin zur Individualentwicklung. Im Verbund mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall als Mehrheitsgesellschafter bietet die Somentec Software GmbH darüber hinaus das Hosting der Systeme bis hin zur kompletten Abwicklung von energiewirtschaftlichen Aufgaben und Prozessen an. Im Unternehmensverbund stehen so rund 250 qualifizierte Mitarbeiter für Dienstleistung, Beratung und Entwicklung bereit. Standorte der Somentec Software GmbH sind Langen bei Frankfurt, Dresden und Schwäbisch Hall.

Kontakt:
Somentec Software GmbH
Beate Schwegler
Heinrich-Hertz-Straße 26
63225 Langen
0 61 03 / 90 44 00
bschwegler@somentec.de www.somentec.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»