Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Apr
08

United Arab Shipping Company entscheidet sich für Alfa Laval Aalborg XS-TC7A Economizer für Wärmerückgewinnung

Alfa Laval, eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Wärmeübertragung, mechanische Separation und Fluid Handling, wurde von United Arab Shipping Company beauftragt, die gesamte Flotte des größten Containerschiffbetreibers der Region mit Aalborg XS-TC7A Economizer für Wärmerückgewinnung für die Hilfsmotoren auszustatten.

United Arab Shipping Company entscheidet sich für Alfa Laval Aalborg XS-TC7A Economizer für Wärmerückgewinnung

Alfa Laval ist ein führender Anbieter von Produkten und Verfahrenslösungen.

Glinde / Hamburg, 8. April 2013 – Mit der Einführung der Aalborg XS-TC7A Economizer für Wärmerückgewinnung im vergangenen Jahr hat Alfa Laval ( http://www.alfalaval.de ) die weltweite Führungsposition des Unternehmens bei Abwärmenutzungssystemen weiter ausgebaut. Im Februar dieses Jahres erhielt Alfa Laval hierfür die bisher bedeutendste Bestellungen, bei der es sich um die Lieferung und Installation der Economizer für sämtliche Schiffe der United Arab Shipping Company handelt.

Durch die geringen Abmessungen und dem bestmöglichen Gewicht in Relation zur Leistung stellen die Aalborg XS-TC7A Economizer die optimale Lösung zur Nutzung der Abwärme aus den Hilfsmotorabgasen auf See und während der Hafenaufenthalte dar. In Kombination mit einem nach Hauptmaschine installierten System zur Wärmerückgewinnung ( http://local.alfalaval.com/de-de/products-and-solutions/heat-transfer/pages/default.aspx ) tragen die Aalborg XS-TC7A bei fast allen Lastbedingungen zu einer signifikanten Verringerung des Öl-Verbrauches vom Ölheizkessel bei. Jede Einheit wird speziell auf das jeweilige Schiff und dem Design der Motoren ausgelegt, die Kessel werden individuell auf den bestehenden Gegendruck bei der Aufnahme und anderen kritischen Faktoren zugeschnitten.

„United Arab Shipping Company erwartet die höchsten Standards beim Angebot und dem Service von Alfa Laval, die Technologien des Unternehmens sollen dazu beitragen, unsere Unternehmensmission für größtmögliche Sicherheit, Gefahrenabwehr und Umweltschutz auf See und an Land zu stärken“, sagt Mr. Naif Al Khalidi, Vice President, CPCD, bei der United Arab Shipping Company.

„Dieser Auftrag unterstreicht einmal mehr, dass die Reeder ihren Fokus in immer stärkerem Maße auf den Umweltschutz und auf intelligente Maßnahmen bei der Einsparung von Kraftstoffen durch die Nutzung der zur Verfügung stehenden Abwärme an Bord legen“, sagt Hans-Henrik Jensen, Vice President, Marine & Diesel Division, Alfa Laval. „Reeder kennen und vertrauen den Aalborg Wärmerückgewinnungssystemen, sie wissen, dass durch den Einsatz nach den Hilfsmotoren Geld gespart und die Emissionen reduziert werden können. Wir beobachten derzeit ein stark ansteigendes Interesse von Schiffseignern wie der United Arab Shipping Company, die Abwärme aus Hilfsmotoren zu wiederzugewinnen und dabei vor allem den Aalborg XS-TC7A vertrauen.“

Weitere Informationen: http://local.alfalaval.com/de-de/wichtige-industrien/marine-diesel/pages/default.aspx

Alfa Laval in Kurzform

Alfa Laval (www.alfalaval.com) ist ein führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen. Unsere Komponenten, Anlagen, Systeme und unser Service tragen zur Optimierung der Prozesse unserer Kunden bei, immer und immer wieder. Wir helfen, wenn es um Wärmeübertragung, mechanische Separation oder den Transport verschiedenster Medien geht, wie zum Beispiel Öl, Wasser, Chemikalien, Getränke, Lebensmittel, Stärke und pharmazeutische Produkte. Als globales Unternehmen sind wir in mehr als 100 Ländern mit über 15.000 Mitarbeitern weltweit vertreten

Wie nehme ich Kontakt zu Alfa Laval auf?
Kontaktpersonen und -adressen weltweit werden auf unserer Website gepflegt. Bei Interesse besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage www.alfalaval.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alfa Laval Mid Europe GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 7
21509 Glinde
Deutschland

Klaus Maak – Marine & Diesel Manager MidEurope Region, MMD / MPE
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Telefon:+49 40 7274 2462
Mobile: +49 171 30 31 468
E-Mail: klaus.maak@alfalaval.com

Claudia Berg – Local Communication Manager,
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Telefon: +49 40 7274 2200
Mobile: +49 151 234 74239
E-Mail: claudia.berg-pawellek@alfalaval.com

Kontakt:
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Claudia Berg
Wilhelm-Bergner-Strasse 7
21509 Glinde
+49 40 7274 2200
claudia.berg-pawellek@alfalaval.com
http://www.alfalaval.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»