Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jan
17

UTA weitet Service-Angebot auf Pkw und Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen aus

UTA weitet Service-Angebot auf Pkw und Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen aus

Kleinostheim – 17. Januar 2018. Die UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) erweitert ihre Dienstleistungen für Pkw und Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen. Ab sofort bietet der Mobilitätsdienstleister seine Services in Deutschland auch für Flotten mit Transportern oder Pkw an. „Damit adressieren wir speziell Gewerbetreibende und Fuhrparkmanager für Dienstwagen“, sagt Volker Huber, CEO bei UTA. „Diese können nicht nur von unserer langjährigen Expertise aus dem Tank- und Servicekartengeschäft profitieren, sondern auch von besonders günstigen Konditionen an ihren Stammtankstellen.“

Der Tank- und Servicekartenanbieter bietet Gewerbetreibenden und Flottenmanagern in Deutschland ab sofort die Möglichkeit, flächendeckend und markenunabhängig im preisgünstigen UTA-Netzwerk zu tanken und dabei mitunter von erheblichen Preisnachlässen zu profitieren. „Mit Compact, Comfort und Premium haben wir drei attraktive Produktpakete geschnürt, die in Deutschland und Europa alle Bedürfnisse unserer neuen Zielgruppe erfüllen“, erklärt Huber. „Damit sparen unsere Kunden Zeit und Geld und können zudem ihr Flottenmanagement optimieren.“ Die neuen Angebote sind weder an eine Aufnahmegebühr noch an einen Mindestumsatz oder eine Mindestfuhrparkgröße gekoppelt.

Während das Compact-Angebot über 7.000 und die Comfort-Variante über 12.000 Tankstellen in Deutschland umfasst, deckt die Premium-Karte über 44.000 Stationen in 37 Ländern zuzüglich Maut-Service ab und bietet damit ein Rundum-sorglos-Paket für ganz Europa. Dabei macht die hohe Tankstellendichte den UTA-Service besonders attraktiv, da sie kurze Wege zur nächsten Zapfsäule sicherstellt.

Die Vorteile der Karte kommen jedoch nicht nur den Fahrern zugute. Dank der zentralen, übersichtlichen Abrechnung über UTA profitiert auch die Buchhaltung davon. Sämtliche Kartentransaktionen werden alle 14 Tage transparent in einer Rechnung zusammengefasst

und dem Kunden zugestellt. Dadurch verringert sich der Verwaltungsaufwand, da das lästige Sammeln, Abheften und Abrechnen der einzelnen Tankbelege entfällt. Darüber hinaus ermöglicht der Einsatz der Karte eine bessere Kontrolle des Kraftstoffverbrauchs, wodurch das Flottenmanagement nachhaltig optimiert wird. Auch die Betrugsprävention wird dabei nicht vernachlässigt, da ein PIN-Code und die Transaktionsüberwachung für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Mit der neuen Tankkarte für Pkw und Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen geht gleichzeitig eine neue Website an den Start. Unter cars.uta.com finden Kunden ab sofort sämtliche Informationen rund um das neue Angebot. Dort ist auch ein Produktkonfigurator zu finden, der den Kunden den Weg zum optimalen UTA-Servicepaket weist.

Über UNION TANK Eckstein

UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) zählt zu den führenden Anbietern von Tank- und Servicekarten in Europa. Über das UTA-Kartensystem können gewerbliche Kunden an über 55.000 Stationen in 40 europäischen Ländern markenunabhängig und bargeldlos tanken sowie weitere Leistungen der Unterwegsversorgung nutzen. Dazu zählen unter anderem die Mautabrechnung, Werkstattleistungen, Pannen- und Abschleppdienste sowie die Rückerstattung von Mehrwert- und Mineralölsteuer. Das Unternehmen, das 1963 von Heinrich Eckstein gegründet wurde, ist mehrheitlich im Besitz der Edenred SA (66 Prozent). Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Handelspartner. Die Services von Edenred schaffen für 43 Millionen Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und 1,4 Millionen Handelspartner ein einzigartiges Netzwerk. Die Familien Eckstein und van Dedem halten 34 Prozent an UTA. Der Hauptsitz befindet sich in Kleinostheim/Main. UTA hat den renommierten Image-Award der Fachzeitschrift VerkehrsRundschau in der Kategorie „Tankkarten“ gewonnen, der alle zwei Jahre auf Basis einer unabhängigen Marktstudie des Marktforschungsinstituts Kleffmann vergeben wird.

Folgen Sie UTA auf Twitter: www.twitter.com/UTA_DEU

Kontakt
UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
Stefan Horst
Heinrich-Eckstein-Straße 1
63801 Kleinostheim/Main
+49 6027 509-106
stefan.horst@uta.com
http://www.uta.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»