Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Dez
10

Air Astana: Neue Airbus A320 Flotte jetzt komplett

Air Astana: Neue Airbus A320 Flotte jetzt komplett

Airbus A320 von Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den letzten der sechs neuen Airbus A320 Flugzeuge in Betrieb genommen. Der Jet ist als einer von dreien mit treibstoffsparenden Sharklets ausgestattet und verfügt über 16 Sitze in der Business Class sowie 132 in der Economy Class. Die neue Flotte wurde von Nursultan Nazarbayev, dem Präsidenten von Kasachstan, 2008 bei einem offiziellen Besuch in Frankreich bei Airbus in Auftrag geben. Air Astana finanziert die Flugzeuge aus eigenen Ressourcen ohne staatliche Förderung.

“Air Astana hat sich vor fünf Jahren für die Erneuerung der Kernflotte entschieden, und ich bin hoch erfreut, dass die Airbus A320 Flotte nun komplett ist. Der A320 ist ein treibstoffsparendes, zuverlässiges, komfortables und sicheres Flugzeug. Das zuletzt ausgelieferte Modell verfügt zusätzlich über Sharklets, die zu einer aerodynamischen Effizienz, Kostenersparnis und einem reduzierten CO2-Ausstoß führen”, sagte Peter Foster, President von Air Astana.

Air Astana hat den regulären Flugbetrieb am 15. Mai 2002 aufgenommen und verfügt gegenwärtig über ein Netzwerk von nahezu 60 internationalen und inländischen Routen, die über die Drehkreuze Almaty, Astana und Atyrau bedient werden. Die nationale Fluggesellschaft Kasachstans betreibt eine moderne Flotte, die westlichen Standards entspricht und aus drei Boeing 767-300ER, fünf Boeing 757-200, zwölf Flugzeuge aus der Airbus-Reihe A320 und sieben Embraer 190 besteht. Bei den Skytrax World Airlines Awards 2012 wurde Air Astana als erste Fluggesellschaft in der Region Russland, Zentralasien und Osteuropa mit dem 4-Sterne-Rating und als beste Airline von Zentralasien und Indien ausgezeichnet. Beide Auszeichnungen wurden auch 2013 wieder an Air Astana vergeben.

Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Aktienanteil von 51 und 49 Prozent.

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Air Astana hat den regulären Flugbetrieb am 15. Mai 2002 aufgenommen und verfügt gegenwärtig über ein Netzwerk von nahezu 60 internationalen und inländischen Routen, die über die Drehkreuze Almaty, Astana und Atyrau bedient werden. Die nationale Fluggesellschaft Kasachstans betreibt eine moderne Flotte, die westlichen Standards entspricht und aus drei Boeing 767-300ER, fünf Boeing 757-200, zwölf Flugzeuge aus der Airbus-Reihe A320 und sieben Embraer 190 besteht. Bei den Skytrax World Airlines Awards 2012 wurde Air Astana als erste Fluggesellschaft in der Region Russland, Zentralasien und Osteuropa mit dem 4-Sterne-Rating und als beste Airline von Zentralasien und Indien ausgezeichnet. Beide Auszeichnungen wurden auch 2013 wieder an Air Astana vergeben.

Kontakt
Air Astana
Sven Gossow
Kaiserstrasse 77
60329 Frankfurt am Main
069 – 770 673 015
fra.sales@airastana.com
http://www.airastana.com

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64664 Alsbach
06257 – 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»