Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jul
29

Alles im Lot bei der Lagerung

Bartels präsentiert auf der EuroBLECH 2014 ein platzsparendes vertikales Tafelregal für stehende Bleche

Alles im Lot bei der Lagerung

Das vertikale Tafelregal für stehende Bleche von Karl H. Bartels GmbH

Die EuroBLECH ist die erste Adresse für Unternehmen, die in innovative Maschinen, Werkzeuge und Systeme für die Blechbearbeitung investieren. Karl H. Bartels präsentiert auf der Branchenleitmesse vom 21. bis 25. Oktober 2014 in Halle 11, Stand D73 erneut seine Kompetenz im Bereich der Lagereinrichtungen und Regalsysteme nach Maß.

Die 23. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung steht für Innovation und Qualität. Dazu gehört das Tafelregal mit vertikalem Auszug des Horster Unternehmens Karl H. Bartels, das die gleichzeitige Lagerung verschiedener Tafel-Größen ermöglicht und damit äußerste Flexibilität und eine gute Übersicht bietet.

Bartels fertigt sein robustes vertikales Tafelregal, das besonders schonend für empfindliche und hochwertige Bleche ist, nach Kundenwunsch auf Maß. Die sehr platzsparende Lösung ist für eine Traglast bis 1000 kg je Fach konzipiert und in den Ausführungen “links oder rechts geneigt” verfügbar, um die optimale Ausnutzung des Regals zu gewährleisten.

Durch die einzeln herausziehbaren Schubfächer schafft das Regal eine gute Übersicht und verfügt über eine Einschubführung, die ein Verkanten des Schubfaches verhindert. Dank einer Blätterhilfe können verschieden große Formate in einem Fach gelagert und leicht in voller Länge entnommen werden. Ein weiterer Vorteil des Tafelregals ist die Sicherheit in der Lagerung und Nutzung: Die Bleche stehen geneigt an einer Kunststoff-Anlagewand in einer durchgehenden Blechwanne, um ein Abrutschen zu verhindern. Die Polyamid-Rollen sind mit einem Fuß-Überollschutz versehen.

“Wer perfekte Regallösungen zum Lagern von Langgut, Blechen und schweren Gütern benötigt, sucht praktische und ökonomische Systeme, die über Standardprodukte hinausgehen. Meist sind branchenspezifische und darüber hinaus ganz individuelle Lösungen erforderlich”, erläutert Stephan Varnhorn, Abteilungsleiter Vertrieb und Marketing, die Anforderungen an Karl H. Bartels. Das Erfolgsrezept des Unternehmens beruht auf der starken Kundenorientierung sowie der Spezialisierung auf Sonderanfertigungen im Regalbau für Langgut, Profile, Bleche und Schwerlast. “Für uns als Experten kundenspezifischer Regale ist die EuroBLECH mit ihren mehr als 60.000 Fachbesuchern aus 98 Ländern die perfekte Plattform, um Innovationen wie das Tafelregal vorzuführen”, stellt Varnhorn fest.

Bildrechte: ©Karl H. Bartels GmbH Bildquelle:©Karl H. Bartels GmbH

Von Kippmulden bis zum Kragarm-Regal: Seit 75 Jahren konstruiert und produziert die Firma Karl H. Bartels GmbH Lagereinrichtungen und Transportlösungen, dabei bildet die Konstruktionsabteilung das Herzstück des Spezialisten. Spezielle Regale für Langgut bis 70 m Länge, Schubfachregale für Bleche und anderes Tafelmaterial oder für Kundenbedürfnisse konstruierte Stapleranbaugeräte – Sonderausführungen sind bei dem Horster Familienbetrieb keine Ausnahme und das seit drei Generationen.

Karl H. Bartels GmbH
Stephan Varnhorn
Max-Planck-Straße 6
25358 Horst
+49 – (0)4126 3968-250
varnhorn@bartels-intralogistics.de
http://www.bartels-intralogistics.de

ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg
+49 40 467 770 10
info@icd-marketing.de
http://www.icd-marketing.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»