Arvato Supply Chain Solutions eröffnet neuen Standort in UK

Neuer Standort in East Midlands Gateway

Arvato Supply Chain Solutions eröffnet neuen Standort in UK

Neues Arvato-Distributionszentrum im Logistics Park East Midlands Gateway.

Gütersloh/Nottingham – Mit einem ca. 25.000 m² großen Distributionszentrum im Segro Logistics Park East Midlands Gateway erweitert Arvato Supply Chain Solutions seine Kapazitäten in Großbritannien. Der Standort soll als Multi-Client-Hub für Kunden aus den Bereichen Consumer Electronics sowie Healthcare genutzt werden und wird auch als perspektivische Investition in die Zukunft gesehen.

“Wir haben das Vereinigte Königreich als strategischen Wachstumsmarkt für uns definiert. Wir sehen hier bereits jetzt große Nachfrage nach unseren Lösungen und verzeichnen eine starke Zunahme, insbesondere im Bereich E-Commerce,”, erklärt Tobias Uthmann, Managing Director UK bei Arvato Supply Chain Solutions.

Die Nachfrage nach lokalen Logistiklösungen in Großbritannien ist auch durch den Brexit in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Internationale Marken sind gezielt auf der Suche nach Logistik-Partnern mit Standorten innerhalb des Landes, um komplizierte Zollabwicklungen und grenzübergreifende Retourenprozesse zu vermeiden. Dazu kommt das rapide Wachstum im E-Commerce und die steigende Nachfrage nach kürzeren Lieferzeiten.

Das Distributionszentrum befindet sich an einem strategisch wichtigen Standort im Straßennetz zwischen den Städten Nottingham, Derby und Leicester mit direkter Verbindung zur Autobahn M1, die den Zugang zum gesamten Vereinigten Königreich bietet. Der Standort grenzt an die Fernstraßen A50 und A453 und ist nur wenige Kilometer von der Anschlussstelle zur A42/M42 (bei J23A) entfernt.

“Mit dem neuen Standort wollen wir die hohen Anforderungen unserer Bestands- und Neukunden erfüllen und freuen uns sehr, dass wir mit den Kapazitäten in East Midlands Gateway langfristig mit einem Distributionszentrum planen können, das perfekt in unsere Wachstumsstrategie passt. Damit können wir in den kommenden Jahren unseren Wachstumsplan hervorragend umsetzen”, unterstreicht Tobias Uthmann die Bedeutung des neuen Standorts für den E-Commerce- und Supply-Chain-Dienstleister.

“Es ist fantastisch, dass Arvato den SEGRO Logistics Park East Midlands Gateway für sein neues hochmodernes Distributionszentrum ausgewählt hat. Das Gebäude wird nach den höchsten Design- und Nachhaltigkeitsstandards entwickelt. Es ist ein großartiger Name, der die Gemeinschaft des Logistikparks bereichert und wertvolle Arbeitsplätze in der Region schaffen wird”, sagt Andrew Pilsworth, Managing Director, National Logistics bei SEGRO.

“Mit der Entscheidung für das neue Warehouse in Großbritannien setzen wir unsere Strategie der kontinuierlichen Erweiterung unseres globalen Netzwerks an logistisch relevanten Standorten weiter fort”, ergänzt Andreas Barth, President Tech und Group Head of Corporate Responsibility & Sustainability bei Arvato Supply Chain Solutions.

Neben dem neuen Logistikzentrum, das perspektivisch bis zu 300 Arbeitsplätze schaffen wird, hat Arvato Supply Chain Solutions im Jahr 2021 durch den Aufbau neuer Distributionszentren und die Erweiterung bestehender Standorte u.a. in Deutschland, der Türkei, den USA, Polen, Spanien, China und Russland insgesamt mehr als 175.000 m² neue Logistikfläche geschaffen und verfügt weltweit über mehr als zwei Millionen Quadratmeter Fläche an 85 Standorten. Weiteres Wachstum für 2022 ist bereits geplant.

Arvato Supply Chain Solutions ist ein innovativer und international führender Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. In den Bereichen Telecommunications, Tech, Corporate Information Management, Healthcare, Consumer Products und Publisher trifft jeder Partner auf seinen Industriespezialisten. Rund 16.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit an Dienstleistungen und praxisorientierten Lösungen. Mithilfe neuester digitaler Technologien entwickelt, betreibt und optimiert Arvato komplexe globale Supply Chains und E-Commerce-Plattformen und wird damit zum strategischen Wachstumspartner seiner Kunden. Arvato verbindet das Know-how der Menschen mit den richtigen Technologien und passenden Geschäftsprozessen und steigert so messbar die Produktivität und Leistung seiner Partner.

Arvato Supply Chain Solutions ist Teil von Arvato, einem international agierenden Dienstleistungsunternehmen. Mehr als 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 40 Ländern entwickeln und realisieren für Geschäftskunden aus aller Welt innovative Lösungen. Diese umfassen SCM- und IT-Lösungen sowie Finanz- und Kundenkommunikationsdienstleistungen und werden laufend mit den Innovationsschwerpunkten Automatisierung und Daten/Analytics weiterentwickelt.

Auf das Lösungsportfolio von Arvato setzen weltweit renommierte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen – von Telekommunikationsprovidern und Energieversorgern über Banken und Versicherungen bis hin zu E-Commerce-, IT- und Internetanbietern.

Arvato ist ein Unternehmensbereich von Bertelsmann.

Kontakt
Arvato Supply Chain Solutions
Sonja Groß
Reinhard-Mohn-Str. 22
33333 Gütersloh
+49 5241 80 70 136
sonja.gross@arvato-scs.com
http://www.arvato-supply-chain.com