Sabrina Catalfamo ist neue Marketing Managerin bei SWAN

SAP-Projekthaus für Logistik erweitert Management-Team um Expertin für Marketing und Kommunikation

Sabrina Catalfamo ist neue Marketing Managerin bei SWAN
(Bildquelle: SWAN GmbH)

Augsburg, 16. Oktober 2020 – Die SWAN GmbH hat personellen Zuwachs bekommen: Seit August 2020 verstärkt Sabrina Catalfamo als Managerin für Marketing und Kommunikation das Management-Team des Softwarespezialisten für SAP-Logistik. In ihrer neuen Funktion möchte die 30-Jährige insbesondere die Marketingaktivitäten optimieren und weiter ausbauen sowie Inbound-Marketing und Lead-Generierung stärker fokussieren.… mehr “Sabrina Catalfamo ist neue Marketing Managerin bei SWAN”

C.H. Robinson® Labs™ und Navisphere® verbessern Vorhersehbarkeit von Lieferketten weiter

C.H. Robinson® Labs™ und Navisphere® verbessern Vorhersehbarkeit von Lieferketten weiter

Um Kunden schnellere und bessere Einblicke in ihre Lieferkette zu gewährleisten, verbessert C.H. Robinson Labs, das Innovationszentrum des Third-Party-Logistics Providers C.H. Robinson, kontinuierlich sein globales, multimodales Transportmanagementsystem mit Navisphere®. Ohne sich vorher einzuloggen erhalten Unternehmen wie L’Oréal und Anheuser-Busch in Echtzeit wichtige Informationen, um die Versandleistung im Vergleich zu ihren eigenen Benchmarks zu verbessern.

Mit Hilfe von Predictive Analytics und der Auswertung von mehr als zwei Petabyte Daten bietet Robinson Labs den Kunden Einblicke, wie sie Einsparungen, Zuverlässigkeit und Sichtbarkeit verbessern können und hilft, das Supply Chain Management von Unternehmen nachhaltig und langfristig zu optimieren.… mehr “C.H. Robinson® Labs™ und Navisphere® verbessern Vorhersehbarkeit von Lieferketten weiter”

Herausforderung in der Lagerlogistik

Herausforderung in der Lagerlogistik

Herausforderung in der Lagerlogistik

LOGfair und LogCoop präsentieren die Sonderveranstaltung “Herausforderungen in der Lagerlogistik” am Dienstag, den 20.10.2020.

Die Anforderungen der modernen Lagerlogistik nehmen kontinuierlich zu. Gerade durch die Corona-Pandemie müssen die Logistiker hohe Flexibilität beweisen, um die Versorgung von Bevölkerung und Wirtschaft sicherzustellen. Das Konsumverhalten hat sich verändert und diese Auswirkung auf die Supply Chain ist spürbar. Lohnt es sich in neue und größere Lager zu investieren und welche Parameter gilt es bei der Kalkulation komplexer Lagergeschäfte zu berücksichtigen?… mehr “Herausforderung in der Lagerlogistik”

Benway Solutions auf Hoher See

Logistikexperte rüstet Schiff für Jungfernfahrt aus

Die Benway Solutions GmbH mit Hauptsitz in Bremen unterstützt ihre Kunden deutschlandweit mit der Expertise in Bereichen wie Transport- und Prozessoptimierung. Im September 2020 übernahm das Team am Standort Papenburg kurzfristig die Erstausrüstung eines Kreuzfahrtschiffs.

Logistikexperte springt kurzfristig in die Bresche

Da es seitens der Reederei zu Kapazitätsengpässen kam, übernahm Benway Solutions kurzerhand deren Aufgaben.… mehr “Benway Solutions auf Hoher See”

CHEP ernennt Luca Rossi zum neuen Vice-President, European Key Accounts

CHEP ernennt Luca Rossi zum neuen Vice-President, European Key Accounts

Weybridge, 8. Oktober 2020 – CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, hat Luca Rossi zum Vice-President, European Key Accounts, befördert. Luca Rossi ersetzt Candice Herndon, die diese Position seit 2018 innehatte und kürzlich das Unternehmen verließ.

Luca Rossi ist direkt dem President von CHEP Europe unterstellt und Teil des europäischen Führungsteams. Er wird die Gesamtverantwortung für die Beziehungen zu den 35 europäischen Key-Account-Kunden des Unternehmens übernehmen und die Erbringung hoher Leistungen, Innovationen und Kundenservice für die Branche beaufsichtigen.… mehr “CHEP ernennt Luca Rossi zum neuen Vice-President, European Key Accounts”

SCHUNCK GROUP: Neues Mitglied der Geschäftsführung

Die SCHUNCK GROUP erweitert ihre Geschäftsführung zum 1. Dezember 2020 um Richard Renner.

München, 6. Oktober 2020 – Die SCHUNCK GROUP ( www.schunck.de), der führende Versicherungsmakler für die Logistikbranche in Deutschland, erweitert ihre Geschäftsführung. Zum 1. Dezember 2020 wird Richard Renner (38) die bestehende Geschäftsführung um Albert K. O. Schunck, Peter Kollatz, Klaus Rückel und Thomas Wicke erweitern.

Digitalisierungsexperte mit langjähriger Assekuranzexpertise

“Mit Richard Renner leiten wir den Generationswechsel und die Verjüngung in der Geschäftsführung ein.… mehr “SCHUNCK GROUP: Neues Mitglied der Geschäftsführung”

Die von der Luftfahrt abhängige Lieferkette

Die Auswirkungen der COVID-19-Krise auf die Luftfahrt in Deutschland

Die von der Luftfahrt abhängige Lieferkette

Die überwiegende Mehrheit der Fracht wird im Bauchraum von Passagierflugzeugen transportiert und macht einen großen Teil der Nicht-EU-Exporte aus. Die Annullierung der Flüge im Zuge der COVID-19-Krise führte dazu, dass sich der verfügbare Platz im Bauchraum der Flugzeuge fast über Nacht um schätzungsweise 75% reduzierte. Das stellte die Industrie und die Händler vor enorme Herausforderungen: Sie mussten ihre Waren in einem Frachtflugzeug oder einem neu zugewiesenen Passagierflugzeug unterbekommen oder schnell einen neuen Lagerplatz finden.… mehr “Die von der Luftfahrt abhängige Lieferkette”

LitFin erweitert Klagen gegen das Lkw-Kartell in NL

Letzte Chance für noch nicht eingeforderte Schadensansprüche mit klaren Vorteilen der niederländischen Spezialgerichte

05. Oktober 2020, München

Der Prozessfinanzierer LitFin erweitert seine Sammelklagen gegen das Lkw-Kartell in den Niederlanden. Auch hunderte deutsche Unternehmen, die sich von LitFin finanzierten Sammelklagen bereits angeschlossen haben und besonders jene, die noch aktiv werden wollen, profitieren davon. Entscheidend dabei ist, dass der Gerichtsstand in den Niederlanden erfolgsrelevante Vorteile bietet, insbesondere verglichen mit Sammelklagevorhaben gegen das Lkw-Kartell in Deutschland.… mehr “LitFin erweitert Klagen gegen das Lkw-Kartell in NL”

Studie: Zunahme von Wearables in der Logistik

Transport- und Logistikbranche setzt zunehmend auf Wearables und IoT

Über 60 Prozent aller Transport- und Logistikunternehmen nutzen Temperatursensoren und Freihand-Barcode-Lesegeräte

MISSISSAUGA / MÜNCHEN – 01. Oktober 2020 – Ob smarte Headsets, mit Scannern versehene Handschuhe oder Wearables wie Smart Watches oder Helme – neue Technologien und IoT-Geräte erhöhen die Effizienz im Transport- und Logistiksektor (T&L). Im Rahmen einer internationalen SOTI-Studie bekräftigen mehr als die Hälfte der befragten Führungskräfte aus der T&L-Branche, dass ihre Unternehmen Handhelds durch Wearables ersetzt haben.… mehr “Studie: Zunahme von Wearables in der Logistik”

XSTAFF verstärkt internationales Netzwerk

Globale Einkaufsplattform nimmt neuen Standort im polnischen Katowice in Betrieb

XSTAFF verstärkt internationales Netzwerk
Sebastian Gastecki ist Managing Director von XSTAFF Poland.

Düsseldorf – Die XSTAFF GmbH setzt ihren Wachstumskurs der vergangenen Jahre fort. Mit der Inbetriebnahme des neuen Standorts im polnischen Katowice Mitte September hat der Logistikdienstleister mit Sitz in Düsseldorf sein internationales Netzwerk weiter verstärkt und gleichzeitig wichtige strategische Weichenstellungen für die Zukunft vorgenommen.… mehr “XSTAFF verstärkt internationales Netzwerk”