Berufsbegleitendes Studium MASTER:ONLINE Logistikmanagement

Bewerbungsschluss für das Wintersemester 15. 9. 2011
Berufsbegleitendes Studium MASTER:ONLINE Logistikmanagement

Logistikmanagement muss viel bewegen. Die Internationalisierung der Märkte macht die Logistikbranche zu einem wachsenden Wirtschaftsbereich. Modernstes Logistikmanagement vom Wareneingang bis zum Warenausgang, sowohl in der Produktion als auch im Handel macht heute den wirtschaftlichen Unterschied und sichert qualifizierten Logistik-Entscheidern einen Wettbewerbsvorteil.

Das von der Fraunhofer Academy, der Partneruniversität Stuttgart mit den Instituten für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) und für Fördertechnik und Logistik (IFT) sowie dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO angebotene berufsbegleitende Studium MASTER:ONLINE Logistikmanagement mit dem international anerkannten Hochschulabschluss »Master of Business and Engineering in Logistics Management (MBE)« bietet Fachleuten eine Weiterbildung auf hohem Niveau. Der Anmeldeschluss für das Wintersemester ist der 15.9. 2011. Die Studienteilnehmer werden für zukünftige leitende Funktionen ausgebildet. Die Akkreditierung des Studiums durch die Agentur ASIIN belegt das hohe Qualitätsniveau.

Das Online-Studium vermittelt fundiertes Wissen von der Lager- und Materialwirtschaft über Werkstoff-, Waren- und Produktkunde, Förder- und Identifikationstechnik bis hin zu kaufmännischen Kenntnissen wie Rechnungswesen, Controlling und Recht. Sozialen und persönlichen Kompetenzen kommt ebenfalls eine hohe Bedeutung zu: Problemanalyse, Selbststeuerung und -organisation oder Durchsetzungsvermögen werden geschult.

Berufsbegleitende Weiterbildung

Das Online-Studium ist konsequent auf das begrenzte Zeitbudget von Berufstätigen ausgerichtet. Die Studienorganisation lässt sich aufgrund des Anteils von 80 Prozent Selbstlernphasen individuell an berufliche und private Verpflichtungen anpassen. Die Studierenden können zu jeder Zeit und von jedem Ort aus online auf die Lerninhalte zugreifen. Die regelmäßigen Präsenztermine in Stuttgart (20%) ergänzen den Wissensaustausch und dienen zu Planspielen, Gruppenarbeit oder zur Diskussion.

Zugangsvoraussetzung zu dem Master-Studium ist ein überdurchschnittlicher erster Hochschulabschluss in den Studienrichtungen Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder einem inhaltlich nahe verwandten Fach sowie eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums. Die Studiendauer beträgt je nach Vorbildung zwischen vier und acht Semestern.

Die Studiengebühren werden semesterweise erhoben und bemessen sich nach Anzahl und Umfang der belegten Module. Errechnet werden die Modulgebühren je ECTS-Punkt mit 225 EUR, die Master-Thesis pauschal mit 3000 EUR.

»Zwei Jahre nach der Krise können sich viele Unternehmen gegenwärtig vor Arbeit nicht retten, sie sollten aber daran denken, dass auch in Hochkonjunkturzeiten langfristig in die Personalentwicklung investiert werden muss«, so Dr. Roman Götter, Geschäftsführer der Fraunhofer Academy.

Weitere Informationen zum Online-Studium gibt es bei der Fraunhofer Academy, die das Studium organisatorisch betreut, unter www.academy.fraunhofer.de.

Kontakt:
Ingrid Breitenberger
Hansastraße 27c
80686 München
Telefon +49 89 1205-1516
Telefax +49 89 1205-77-1517
ingrid.breitenberger@fraunhofer.de
Die Fraunhofer Academy ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft für externe Weiterbildung. Die Academy bietet Fach- und Führungskräften exzellente Studiengänge, Zertifikatskurse und Seminare auf Basis der Forschungstätigkeiten der Fraunhofer-Institute in Kooperation mit ausgewählten und renommierten Partneruniversitäten und Partnerhochschulen.

Fraunhofer Academy
Dr. Roman Götter
Hansastraße 27c
80686 München
089 1205 1599
www.academy.fraunhofer.de
academy@fraunhofer.de

Pressekontakt:
mpr marketing public relations promotion
Michael Kip
Bockenheimer Landstr. 17-19
60325 Frankfurt am Main
m.kip@mpr-frankfurt.de
069 71 03 43 45
http://www.mpr-frankfurt.de