Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jun
25

Fassi Krane auf der Eurosatory 2012 in Paris

Die Eurosatory ist eine Fachmesse für Rüstungsgüter die alle zwei Jahre in Villepinte nördlich von Paris stattfindet. Sie ist eine der führenden Fachmessen und hat den Schwerpunkt auf Heeres- und Sicherheits- und Luftraumtechnik. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem französischen Verteidigungsministerium ausgerichtet. Zum vierten Mal mit einem eigenen Stand im Freigelände dabei war Fassi Ladekrane. Auf dem Messestand zeigte der italienische Hersteller mit 4 Exponaten und Tragkräften von 1,12 mt bis 18,58 mt einen Querschnitt seines Lieferprogramms.
Fassi Krane auf der Eurosatory 2012 in Paris
Ob Leichtgerät oder wie hier eine schwere Ausführung in kompakten Abmessungen, Fassi hat schon diverse Armeen beliefert.

Die Eurosatory ist eine Fachmesse für Rüstungsgüter die alle zwei Jahre in Villepinte nördlich von Paris stattfindet. Sie ist eine der führenden Fachmessen und hat den Schwerpunkt auf Heeres- und Sicherheits- und Luftraumtechnik. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem französischen Verteidigungsministerium ausgerichtet. Zum vierten Mal mit einem eigenen Stand im Freigelände dabei war Fassi Ladekrane. Auf dem Messestand zeigte der italienische Hersteller mit 4 Exponaten und Tragkräften von 1,12 mt bis 18,58 mt einen Querschnitt seines Lieferprogramms.
Die Versorgungslogistik, Fahrzeugpannenhilfe aber auch die Minenräumung gehören zum Einsatzspektrum von Fassi-Kranen in diversen Armeen auf der Welt. “Krane von der Stange” werden praktisch nie geliefert. An- und Umbauten der Seriengeräte sind dabei genauso notwendig wie eine völlige Umkonstruktion von Krankomponenten, um den Ausschreibungsvorgaben gerecht zu werden.
Hier die wesentlichen Merkmale der gezeigten Exponate, von den größten bis zum kleinsten Modell:

F230LP (einarmig) max. Hubkraft 18,58 mt
max. Reichweite 3,46 m
Eigengewicht 2430 kg

F95A.0.22 – max. Hubkraft 8,77 mt
max. Reichweite 8,10 m
Eigengewicht 1215 kg

F65A.0.22 – max. Hubkraft 6,52 mt
max. Reichweite 7,20 m
Eigengewicht 850 kg

MICRO M30A.13 – max. Tragkraft 2,96 t / m
max. Reichweite 4,70 m
Eigengewicht 260 kg

MICRO M10A.12 – max. Hubkraft 1,12 mt
max. Reichweite 2,70 m
Eigengewicht 155 kg

Der Blick auf die technischen Angaben zeigt, dass die Krane jeweils auf ein eng vorgegebenes Einsatzfeld ausgerichtet sind.

** Ende Pressetext **
? Fassi_06_01_12_Eurosatory_de.doc Copyright Text und Fotos: Fassi Ladekrane GmbH
Ganze Meldung hier:
www.pr-download.com/fassi20.zip (link im Browser eingeben)

Fassi Ladekrane GmbH ist das deutsche Tochterunternehmen von FASSI GRU S.p.A Italien. LKW-Krane, Krane, Nutzfahrzeugkran

FASSI Ladekrane GmbH
Wolfgang Feldmann
Industriestr. 10
63584 Gründau Rothenbergen
06051 9121 0

http://www.fassigroup.de
info@fassigroup.de

Pressekontakt:
PREWE
Michael Endulat
Goldberger Straße 12
27580 Bremerhaven
Michael.Endulat@prewe.com
+49 (0)471 481 74 44
http://www.prewe.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»