Führendes russisches Einzelhandelsunternehmen X5 optimiert Erlöse mit den Warengruppenmanagementlösungen von JDA

München – 15. März 2011 – JDA Software Group, Inc. (NASDAQ: JDAS) gibt bekannt, dass sich die X5 Retail Group NV für die Warengruppenmanagementlösung von JDA entschieden hat. Das Unternehmen wird damit sein Merchandising effektiver gestalten und die Umsatzerlöse in den mehr als 3.000 eigenen Märkten und Franchise-Märkten optimieren.

X5 ist das nach Umsatz größte und wachstumsstärkste Einzelhandelsunternehmen Russlands. Es betreibt Supermärkte, Einkaufszentren und so genannte Soft-Discount-Stores. X5 hat sich für die Warengruppenmanagementlösung von JDA entschieden, insbesondere für die Module JDA® Space Planning, JDA® Space Automation, JDA® Intactix Knowledge Base und JDA® Planogram Generator.

Mit einem erfolgreichen Pilotprogramm konnte JDA bei X5 die Leistungsstärke der Lösung unter Beweis stellen: Effektivere Warensortimente, besseres Regal- und Flächenmanagement zum leichteren Auffinden von Produkten, Präsentieren der renditestärksten Produkte in den besten Regalplätzen und Optimieren der Bestände, damit Überkapazitäten und ausverkaufte Produkte gleichermaßen vermieden werden.

“Nach einer detaillierten Bewertung verschiedener Lösungen war klar, dass die Warengruppenmanagementlösungen von JDA bei einer ganzen Reihe von wichtigen Warengruppen, die wir getestet haben, zu erheblichen Verbesserungen geführt hat”, so Teimur Shternlib, Deputy CEO, Chief Business Support Officer, X5 Retail Group. “Wir haben die Leistung dieser Produktkategorien in fünf JDA-Pilotmärkten mit der Leistung in fünf Referenzmärkten verglichen. Das Ergebnis war eindeutig. Mit der Implementierung der JDA-Lösungen wollen wir Umsatzerlöse und Renditen in unseren Märkten optimieren. Hierzu werden wir unser Regal- und Flächenmanagement programmtechnisch analysieren und gestalten.”

“Wir freuen uns über die Entscheidung von X5 zugunsten der Warengruppenmanagementlösungen von JDA. Für uns ist dies ein bedeutender strategischer Erfolg in Richtung einer stärkeren Präsenz in Russland”, so Razat Gaurav, JDA Senior Vice President, EMEA. “Gemeinsam mit X5 werden wir für die Supermärkte, Einkaufszentren und Soft-Discount-Stores von X5 eine Reihe von Merchandising- und Flächenmanagementregeln erstellen und so mithilfe ergebnisorientierter Verfahren dazu beitragen, Umsatzerlöse und Erträge zu optimieren.”

Über JDA Software Group, Inc.
JDA® Software Group, Inc. (NASDAQ: JDAS), die Supply Chain Company®, ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen für Supply Chain Management, Merchandising und Preiskalkulation. JDA unterstützt mehr als 6.000 Unternehmen jeder Größenordnung bei der Optimierung ihrer Rentabilität und ihrer Geschäftsprozesse in den Bereichen Prozess- und Fertigungstechnik, Großhandel, Transportwesen, Einzelhandel und Dienstleistung. Mit einem integrierten Lösungsportfolio, das die gesamte Lieferkette vom Rohstoff bis zum Verbraucher umfasst, nutzt JDA den soliden Hintergrund und den Wissensreichtum von akquirierten Marktführern wie i2 Technologies®, Manugistics®, E3®, Intactix® und Arthur®. Dank der vielseitigen Serviceoptionen von JDA profitieren Kunden von flexiblen Konfigurationen, schneller Time-to-Value, niedrigen Gesamtbetriebskosten und funktionalem sowie technischem Support rund um die Uhr. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter per E-Mail unter info@jda.com.

This press release contains forward-looking statements that are made in reliance upon the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Forward-looking statements are generally accompanied by words such as “can,” “will,” “ensure,” “help,” “enable” and “expect” and other words with forward-looking connotations. In this press release, such forward-looking statements include, without limitation, Mr. Guarav”s remarks that our solutions will support optimized revenues and profits for our customers. The occurrence of future events may involve a number of risks and uncertainties, including, but not limited to: (a) our solutions may not perform exactly as we anticipate; (b) there may be implementation and integration problems associated with our solutions; and (c) other risks detailed from time to time in the “Risk Factors” section of our filings with the Securities and Exchange Commission. Additional information relating to the uncertainty affecting our business is contained in our filings with the SEC. As a result of these and other risks, actual results may differ materially from those predicted. JDA is not under any obligation to (and expressly disclaims any such obligation to) update or alter its forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

“JDA” is a trademark or registered trademark of JDA Software Group, Inc. Any trade, product or service name referenced in this document using the name “JDA” is a trademark and/or property of JDA Software Group, Inc.

JDA Software
Mette Krogh
Tandergaardsvej 3
8340 Malling
+4520827825

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Fuchs-Laine Birgit
Prinzregentenstraße 79 81675
München
jda@lucyturpin.com
+ 49 89 417761-13
http://www.lucyturpin.com