Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jun
21

Mobile Raucherräume für den Nichtraucherschutz

Hansa Baustahl ermöglicht Unternehmen durch den Vertrieb von Raucherräumen die Einhaltung des Nichtraucherschutzes.

Zigarettenrauch ist gesundheitsschädigend, dennoch gibt es viele Raucher, die ihrer Leidenschaft mehr oder weniger regelmäßig nachgehen. Doch Rauchen stellt nicht nur eine Gefahr für den aktiven Konsumenten, sondern auch für seine Umgebung dar. Unabhängig vom Gesundheitsrisiko, das vom Tabakrauch ausgeht, fühlen sich viele Menschen durch den Geruch belästigt. Deswegen wird seit 2006 in Deutschland der Nichtraucherschutz verstärkt ausgebaut. So wurden Gesetze erlassen, die das Rauchen beispielsweise an Bahnhöfen, in Restaurants, Hochschulen und Behörden verbieten. Damit Raucher dennoch in den Genuss ihrer Zigarette kommen können und nicht ungeschützt im Freien stehen müssen, ist u.a. die Installation mobiler Raucherräume eine praktikable Lösung. Die Hansa Baustahl Handelsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg verkauft und vermietet solche Raucherräume sowie Unterstände für Raucher. Daneben vertreibt das Unternehmen auch viele andere mobile Räume, wie beispielsweise Sanitärwagen, Lagercontainer, Umkleidekabinen und viele mehr. Das komplette Produktangebot wird unter http://www.hansabaustahl.de vorgestellt.

Raucherräume von Hansa Baustahl: Schlüsselfertig und individuell

Die Räume für Raucher sowie alle anderen mobilen Räumlichkeiten werden von Hansa Baustahl schnell geliefert und montiert und im Anschluss schlüsselfertig übergeben. Durch die Flexibilität der Räume können sie nach Bedarf versetzt oder erweitert werden. Dabei übernimmt Hansa Baustahl nicht nur die Montage, sondern auch die Planung, wie die Räume in das vorhandene Platzangebot eingebaut werden können.

Interessenten, die mobile Raucherräume nur für einen gewissen Zeitraum benötigen, können sich diese bei Hansa Baustahl ausleihen. Durch den großen Mietpark ist das Unternehmen in der Lage, schnell auf Anfragen zu reagieren.

Vielzahl an Raucherräumen und -unterständen

Damit der vorhandene Platz effektiv ausgenutzt wird und die unterschiedlichen Einsatzgebiete abgedeckt werden können, gibt es die Raucherräume und Raucherstände in vielen Ausführungen. So gibt es lichtdurchlässige Raucherunterstände, die vor Regen schützen genauso wie Raucherräume mit Sichtschutz. Durch nostalgische oder moderne Pavillons können Raucherplätze im Freien geschaffen werden. Kompakte mobile Raucherräume eignen sich für eine Installation im Außen- sowie Innenbereich.

Interessenten wenden sich an die Kommanditgesellschaft HANSA BAUSTAHL Handelsgesellschaft mbH & Co., Hamburg, Tel. +49 40 733 60 70 oder http://www.hansabaustahl.de

Seit über 40 Jahren handelt die Kommanditgesellschaft HANSA BAUSTAHL Handelsgesellschaft mbH & Co. mit Bauelementen, fertigt Überdachungen und ist im Verkauf und der Vermietung mobiler Räume tätig.
Die Containervermietung sowie der Verkauf von Containern wie Bürocontainer, Baucontainer, Wohncontainer und Sanitärcontainer ist, neben dem Verkauf und der Montage von Bauelementen, einer der beiden Schwerpunkte des Unternehmens. Die Planung, Anfertigung und Auslieferung individueller Container sowie eventuelle Aufbaumaßnahmen werden von dem Unternehmen auf Kundenwunsch komplett angeboten.

Kommanditgesellschaft HANSA BAUSTAHL Handelsgesellschaft mbH & Co.
Dipl.-Kfm. Frank Behncke
Porgesring 12
22113 Hamburg
info@hansabaustahl.de
+49 40 733 60 70
http://www.hansabaustahl.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»