Die ELVIS AG und DigiDuck starten Kooperation

Die ELVIS AG und die DigiDuck GmbH vereinbaren Kooperation im Bereich E-Learning, digitale Unterweisungen und Informationsmanagement in der Logistik.

Die ELVIS AG und DigiDuck starten Kooperation
DigiDuck GmbH

Alzenau/Grevenbroich, 21. November 2022. Mit Europas größtem Transportnetzwerk ELVIS AG hat sich das junge Startup-Unternehmen DigiDuck aus Grevenbroich gleich einen Premiumpartner in der Logistik gesichert. Den über 230 Partnerunternehmen in 30 Ländern mit über 17.000 LKW´s steht nun die innovative Technologie im Bereich des digitalen Wissenstransfer der DigiDuck zur Verfügung.… mehr “Die ELVIS AG und DigiDuck starten Kooperation”

Black Friday 2022: Weniger Pakete, aber weiterhin Probleme bei der Zustellung

Prognostizierter Anstieg von Lieferungen wird Versandnetze an ihre Grenzen bringen

Black Friday 2022: Weniger Pakete, aber weiterhin Probleme bei der Zustellung

München, 17. November 2022 – Die Schlussrunde ist eingeläutet: Aktuell bereiten sich Online-Shops auf die geschäftigste Zeit des Jahres vor. Für die aktuelle Peak-Season wird erwartet, dass Einzelhändler*innen bis zu 98 Prozent mehr Pakete versenden als in einer durchschnittlichen Einkaufswoche. Obwohl Black Friday und Cyber Monday auch in diesem Jahr wohl für einen Ansturm sorgen werden, rechnet die All-in-One-Versandplattform Sendcloud mit einem geringeren Paketvolumen als im letzten Jahr.… mehr “Black Friday 2022: Weniger Pakete, aber weiterhin Probleme bei der Zustellung”

Mercedes-Benz: Produktionsjubiläum in Düsseldorf

Mercedes-Benz: Produktionsjubiläum in Düsseldorf
(Bildquelle: @ https://www.mercedes-benz-mena.com)

Im April dieses Jahres feierte das Mercedes-Benz Werk in Düsseldorf sein 60-jähriges Bestehen und damit am 5. Oktober den nächsten Meilenstein: die Produktion des 5-millionsten Transporters. Als Transporterwerk der ersten Stunde liefen hier bereits 1995 der ‚Bremer‘ und der ‚Düsseldorfer‘ vom Band.

Der 5-millionste Transporter ist ein eSprinter, der seit Ende 2019 in Düsseldorf produziert wird.

Durch die Übernahme der Auto-Union und die Eingliederung in die Daimler-Benz AG in den 1960er Jahren wurde das Düsseldorfer Werk, das zu den weltweit größten Werken der Mercedes-Benz Transporter-Familie gehört, gegründet.… mehr “Mercedes-Benz: Produktionsjubiläum in Düsseldorf”

Pharmalogistiker der Zukunft – Prozessautomatisierung und Datenmanagement

Pharmalogistiker der Zukunft - Prozessautomatisierung und Datenmanagement
Logistiklager von Logosys

In der Vergangenheit konzentrierte sich die Pharmalogistik darauf, sicherzustellen, dass die Produkte rechtzeitig an Apotheken und andere Gesundheitseinrichtungen geliefert werden. Mit dem Aufkommen neuer Technologien sind die Fachleute der Pharmalogistik nun jedoch in der Lage, Prozesse zu automatisieren und Daten effektiver zu verwalten. Infolgedessen ändert sich die Rolle des Pharmalogistikers.

Die pharmazeutische Industrie ist eine der am stärksten regulierten Branchen weltweit.… mehr “Pharmalogistiker der Zukunft – Prozessautomatisierung und Datenmanagement”

Am 22. November bei LOGfair

Faszination Logistik: Digitale Lösungen

Am 22. November bei LOGfair

LOGfair freut sich, Ihnen am 22. November im Rahmen seiner „Faszination Logistik“ Veranstaltungsreihe, spannende Vorträge zum Thema Digitale Lösungen zu präsentieren!

Energiekrise, COVID, Fachkräftemangel.. – Krisenzeiten stellen die Logistikbranche vor große Herausforderungen. Dabei können neue Technologien, wie die Digitalisierung, eine große Hilfe sein, diesen zu begegnen! Digitale Lieferscheine sind heutzutage nicht mehr wegzudenken und ermöglichen einen unkomplizierten Warenempfang.… mehr “Am 22. November bei LOGfair”

Arvato Supply Chain Solutions expandiert nach Australien

Neuer Standort in Sydney erweitert weltweites Netzwerk

Arvato Supply Chain Solutions expandiert nach Australien
Der Standort wurde dank der gemeinsamen Anstrengungen des Teams innerhalb von drei Monaten aufgebaut

Gütersloh/Sydney – Arvato Supply Chain Solutions eröffnet ersten Standort in Australien. Das neue Warehouse in Villawood im Großraum Sydney verfügt über 4.000 Quadratmeter Hallenfläche und hat eine Kapazität von mehr als 3.000 Palettenstellplätzen. Der hochmoderne Neubau ist nach der höchsten Sicherheitsstufe Tapa A zertifiziert und soll als Multi-Client-Center für die Kunden von Arvato genutzt werden.… mehr “Arvato Supply Chain Solutions expandiert nach Australien”

UTA Edenred baut Reifenservices in Österreich durch Partnerschaften mit point S und ContiTrade aus

UTA Edenred baut Reifenservices in Österreich durch Partnerschaften mit point S und ContiTrade aus
UTA Edenred baut Reifenservices in Österreich aus (Bildquelle: © gettyimages/Virojt Changyencham)

-Flächendeckendes Reifenservice-Netzwerk durch 160 neue Partnerstationen

-Deutliche Erweiterung der UTA Plus Services in Österreich

-Vorteile insbesondere für Pkw-Flotten

Kleinostheim – UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, hat in Österreich gleich zwei neue Kooperationspartner gewinnen können. Durch die Zusammenarbeit mit ContiTrade Austria, einer Tochtergesellschaft der Continental AG und ein führender Anbieter für Reifen, Räder und Autoservices in Österreich, sowie mit point S, mit gleichermaßen starker Marktpräsenz, baut der Mobilitätsdienstleister UTA Edenred sein österreichisches Reifenpartnernetz massiv aus.… mehr “UTA Edenred baut Reifenservices in Österreich durch Partnerschaften mit point S und ContiTrade aus”

Bild der Woche: 200.000ste MAN aus dem polnischen Werk in Niepolomice

Bild der Woche: 200.000ste MAN aus dem polnischen Werk in Niepolomice
(Bildquelle: @ https://press.mantruckandbus.com)

Diese MAN TGX-Sattelzugmaschine hat das Werk von MAN Truck & Bus im südpolnischen Niepolomice mit der Meilensteinnummer 200.000 in den Firmenfarben der Bury-Gruppe aus Lublin verlassen.

Die 200.000ste Sattelzugmaschine, ein MAN TGX 18.510 4X2 BLS der neuen Generation mit Standardkabinenhöhe, ist ab Werk mit einer elektrischen Standklimaanlage, LED-Leuchten und einem 12,3-Zoll-Touchscreen-Display ausgestattet.

Anlässlich dieses bedeutenden Ereignisses sagte Claus Wallenstein, Geschäftsführer von MAN Truck & Bus Polska: „Als neuer Geschäftsführer von MAN Truck & Bus Polska beobachte ich eine außergewöhnliche Dynamik in der polnischen Wirtschaft.… mehr “Bild der Woche: 200.000ste MAN aus dem polnischen Werk in Niepolomice”

„Move for Good“: UTA Edenred führt Nachhaltigkeitsprogramm ein

"Move for Good": UTA Edenred führt Nachhaltigkeitsprogramm ein
„Move for Good“ unterstützt UTA-Kunden beim Schritt zu nachhaltiger Mobilität.

– Unterstützung der Kunden bei umweltfreundlicher und zugleich wirtschaftlicher Mobilität

– Multi-Energie-Lösung bietet flächendeckenden Zugang zu alternativen Kraftstoffen und Elektroladenetz

– CO2-Kompensation mit UTA Carbon Offset

Kleinostheim – UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, hat das Nachhaltigkeitsprogramm Move for Good eingeführt. Damit können Transport- und Mobilitätskunden die CO2-Bilanz ihrer Fahrzeugflotten verbessern und so ihren ökologischen Fußabdruck verringern.… mehr “„Move for Good“: UTA Edenred führt Nachhaltigkeitsprogramm ein”

Scania und HAVI starten erstes europäisches Pilotprojekt mit vollständig autonomen Fahrzeugen

Scania und HAVI starten erstes europäisches Pilotprojekt mit vollständig autonomen Fahrzeugen
(Bildquelle: @ https://www.scania.com)

Scania geht eine Partnerschaft mit HAVI Supply Chain für einen bahnbrechenden neuen Versuch ein, bei dem ein autonomer Lkw für den Transport von Handelsgütern eingesetzt wird. Ziel des Pilotprojekts, das unter regulären Verkehrsbedingungen durchgeführt wird, ist es, mehr über die Effektivität des autonomen Lkw-Transports im Rahmen von Hub-to-Hub-Verkehren zu erfahren.

Als erste europäische Unternehmen testen Scania und HAVI Supply Chain den Einsatz eines vollständig autonomen Fahrzeugs für den Transport von Handelsgütern unter regulären Verkehrsbedingungen zwischen Logistikzentren.… mehr “Scania und HAVI starten erstes europäisches Pilotprojekt mit vollständig autonomen Fahrzeugen”