transport logistic und CeMAT bieten zwei Reisepakete für internationale Besucher

Auf Grund der Terminnähe werben transport logistic und CeMAT international gemeinsam für den Besuch beider Veranstaltungen. Zwei Reisepakete mit einem branchenspezifischen Besichtigungsprogramm überbrücken die Zeit zwischen beiden Messen. Die CeMAT findet vom 2. bis 6. Mai 2011 in Hannover und die transport logistic vom 10. bis 13. Mai 2011 in München statt.

Auf der CeMAT werden Innovationen und Produkte rund um die Intralogistik präsentiert, während auf der transport logistic die Themen Transport, Verkehr und Dienstleistungen im Vordergrund stehen. Beide Veranstaltungen haben als Weltleitmessen eine starke internationale Ausrichtung. Zur CeMAT kamen im Jahr 2008 mehr als 35 Prozent der Besucher aus dem Ausland, auf der transport logistic 2009 waren es rund 30 Prozent.

Die Deutsche Messe und die Messe München bieten die zwei folgenden internationalen Reisepakete an:

Reisepaket 1:
Hannover CeMAT – Bremen bremenports – München Flughafen, Knorr-Bremse und
transport logistic
Siehe: http://media.nmm.de/17/paket1_muenchen_24698917.pdf

Reisepaket 2:
Hannover CeMAT – Bremen bremenports – fraport Perishable Center – München Flughafen, Knorr-Bremse und transport logistic
Siehe:http://media.nmm.de/16/paket2_frankfurt_24698916.pdf

Weitere Informationen unter:

Ansprechpartner für die Presse:

Petra Gagel
Telefon: +49 89 / 9 49-20244
Fax: +49 89 / 9 49-20249
E-Mail: petra.gagel@messe-muenchen.de

Brigitte Mahnken
Telefon: +049 511/89 310 24
Fax: +049 511/89 396 95
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Über die transport logistic
Die Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, findet vom 10. bis 13. Mai 2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die transport logistic ist die weltweit größte Messe für den vielschichtig strukturierten Güterverkehr auf Straße, Schiene, Wasser und in der Luft. Das Portfolio umfasst Logistik und Güterverkehr, Telematik sowie innerbetrieblichen Transport und Materialfluss. In die transport logistic 2011 ist die Air Cargo Europe integriert, eine zum fünften Mal stattfindende Ausstellung der globalen Luftfrachtindustrie. Das umfangreiche Konferenzprogramm und die Fachkonferenz die 5. Air Cargo Europe für die Luftfracht bieten einen fundierten Überblick über neue Märkte, Trends und Innovationen der internationalen Transport- und Logistikwirtschaft. Zur transport logistic 2011 werden mehr als 1.800 Aussteller aus über 55 Ländern erwartet. Die Veranstaltung 2009 zählte rund 48.000 Besucher aus 112 Ländern. Die Statistiken sind im Auftrag der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft.

Über die CeMAT
Die CeMAT in Hannover ist die weltweit bedeutendste Messe für Intralogistiklösungen. An fünf Tagen zwischen dem 2. und 6. Mai 2011 stehen das Schnittstellenmanagement zwischen den Logistikknoten sowie nach¬haltige und innovative Produkte und ganzheitliche Systemlösungen aus den Bereichen Materialfluss und Logistik im Fokus der Messe. Das Motto der CeMAT 2011 lautet “Sustainability in Intralogistics”. Das Thema Nachhaltigkeit ist für die Intralogistik auf Grund weiter steigender Energie- und Rohstoffpreise sowie vor dem Hintergrund der aktuellen Klimadebatte eine besondere Herausforderung. Anlässlich der CeMAT 2008 stellten 1 040 Aussteller ihre Produkte und Innovationen auf einer Fläche von rund 80 000 Quadratmetern vor. Mehr als 58 000 Besucher aus 37 Ländern kamen nach Hannover.

Über die Messe München International (MMI)
Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 64 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 messerelevante Länder der Welt betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk. Als global tätiges Unternehmen leistet die Messe München International bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag.

Weitere Informationen unter

Messe München International
Petra Gagel
Messegelände
81823
München
petra.gagel@messe-muenchen.de
(+49 89) 949-20244
http://www.messe-muenchen.de