Güterverkehr, Transport und Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Transport und Logistik

Jul
29

Unternehmensgruppe Schmitt feiert 80-jähriges Firmenjubiläum

Vom reinen Spediteur zur Logistik Unternehmensgruppe mit 355 Mitarbeitern – mittelständische Firmen und Weltmarktführer vertrauen auf Schmitt´s Logistik-Kompetenz

Unternehmensgruppe Schmitt feiert 80-jähriges Firmenjubiläum

Schmitt´s erster LKW

Vellberg, 29.07.2015 – Die Schmitt Unternehmensgruppe feiert in diesem Jahr ihr 80-jähriges Firmenjubiläum. Vellbergs größter Arbeitgeber hat sich über die Jahre von einem reinen Spediteur zu einem Logistikexperten entwickelt, auf den nicht nur mittelständische Firmen, sondern auch Weltmarktführer vertrauen. Auf 160.000 qm Lagerfläche bietet Schmitt Logistik neben dem klassischen Speditionsbetrieb logistische Leistungen. Dadurch können Unternehmen ihre Leistung steigern und Abläufe verbessern.

Gegründet wurde die Firma als Fuhrunternehmen 1935 von Karl Schmitt. Mit einem Lastzug transportierte die Einzelfirma Ersatzteile für die Firma Büssing in Braunschweig. Nach Ausbruch des Krieges 1939 wurde der Unternehmer mitsamt dem Lastzug durch die Wehrmacht eingezogen. Nach Kriegsende startete der Unternehmensgründer Karl Schmitt den Neubeginn von Bühlerzell aus. Mit der Zuteilung einer zweiten LKW Konzession Anfang der fünfziger Jahre nahmen die Zuliefertransporte von Teileherstellern wie der Firma Büssing, aber auch Behr, Bosch, Fulmina Werke, Knorr Bremse und anderen stetig zu. Im Jahr 1960 erfolgte die Übergabe der Firma an den Sohn Gerhard Schmitt. Die Einzelfirma wurde umbenannt in Karl Schmitt & Sohn. Zwischen 1960 und 1980 erhielt das zwischenzeitlich als Spedition bezeichnete Unternehmen zusätzliche Frachtaufträge als Subunternehmer. Das Leistungsportfolio wurde um die Dienstleistung “Versandabwicklung” erweitert. Der Fuhrpark wuchs auf 15 LKW an. Nachdem der bisherige Standort zu klein wurde, wurde der Firmensitz an den jetzigen Standort Vellberg-Talheim verlegt. Es erfolgte der Neubau der Halle 1 und des Büros mit 1.200 qm. 1985 wurde das Unternehmen an die dritte Generation übergeben und in Spedition Schmitt GmbH umfirmiert. Die Brüder Jürgen und Günter Schmitt organisierten als neue Inhaber und Geschäftsführer den Transportbereich neu und starteten zusätzlich mit der Lagerlogistik. Inzwischen wuchs die Zahl der LKWs auf 19 und die der Mitarbeiter auf 50. Zwischen 1990 und 2000 wurden namhafte neue Kunden hinzugewonnen. Hieraus entwickelte sich das Lagerlogistikgeschäft, welches bis heute das Kerngeschäft des Unternehmens darstellt. Erstmals wird das Unternehmen nach DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und DIN ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert. Anfang 2000 wurde das Leistungsportfolio um den Bereich Produktionslogistik erweitert. Der Fuhrpark wuchs auf 40 LKW an. Lagerflächen wurden mittlerweile auf 92.000 qm an den Standorten Vellberg, Obersontheim, Sulzdorf, Crailsheim, Hessental und Stadtheide betrieben. Die Belegschaft wuchs auf 239 Mitarbeiter an. Namhafte Kunden wie Kärcher, Daimler, Behr Industry und Behr Service übertrugen ihre Transport- und Logistikaufgaben auf die Firma Schmitt. Vor drei Jahren wurde Eric Leuchters zum zusätzlichen Geschäftsführer berufen. Anfang 2014 wurden die Geschäftsbereiche Spedition und Logistik konsequenterweise in zwei eigenständige Firmen aufgespalten. Der Geschäftsbereich Spedition wurde in die Firma Schmitt Internationale Spedition GmbH & Co.KG überführt. Der Geschäftsbereich Logistik wird seither in der umfirmierten Schmitt Logistik GmbH fortgesetzt. Heute beschäftigt die Unternehmensgruppe Schmitt 355 Mitarbeiter. Davon arbeiten 305 im Bereich Logistik und 50 in der Spedition.

Die Schmitt Unternehmensgruppe ist bis heute beständig und solide gewachsen. Auch künftig ist Schmitt als Unternehmensgruppe weiterhin auf profitables Wachstum ausgerichtet. Die Ziele sind klar formuliert. In den nächsten fünf Jahren soll die Kundenbasis nachhaltig erweitert werden. Dies soll gelingen, indem Schmitt das Stammgeschäft ausbaut und mit ihren anerkannten Kompetenzen neue Branchen akquiriert. Aktuell steht Schmitt in vielversprechenden Verhandlungen mit Online Handelsplattformen, um für diese die e-commerce-Logistik zu planen und zu betreiben. Schmitt investiert zudem in erheblichen Umfang in modernste IT- und Qualitätssysteme, um die Gruppe für die in den Startlöchern befindliche vierte Generation zukunftsfähig aufzustellen. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Feier am 26. September 2015, zu welcher alle Mitarbeiter mit ihren Familien eingeladen sind.

Schmitt Logistik ist ein mittelständisches, in dritter Generation agierendes Speditions- und Logistikunternehmen mit Sitz in Vellberg, Baden Württemberg. Auf 160.000 qm Lagerfläche betreibt Schmitt Logistik neben dem klassischen Speditionsbetrieb logistische Leistungen. Durch Schmitt Logistik können Unternehmen ihre Leistung steigern und Abläufe verbessern. Dies wird erreicht durch hochqualifiziertes Fachpersonal, auf die Zukunft ausgerichtete IT- und Qualitätssysteme, modernstem Fuhrpark und einer schlanken Verwaltung. Schmitt Logistik ist zertifiziert nach ISO9001 und ISO14001 und hat ihre Zuverlässigkeit in vielen Projekten für namhafte Unternehmen unter Beweis gestellt.

Kontakt
Schmitt Logistik GmbH
Peter Liepolt
In den Datzenäckern 1
74541 Vellberg-Talheim
+49 7907 9660-0
presse@schmitt-logistik.de
http://www.schmitt-logistik.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»