UTA und Truckers Life errichten neues Truckers Gym am Europa-Park-Rasthof

UTA und Truckers Life errichten neues Truckers Gym am Europa-Park-Rasthof

UTA und Truckers Life bringen ein Truckers Gym an den Europa-Park-Rasthof. (Bildquelle: © Truckers Life)

-Offizielles Einweihungs-Event am Mittwoch, den 18. August 2021

-Gemeinsames Engagement für die Gesundheit von Berufskraftfahrern

-Neue Anlage ist bereits das 107. Truckers Gym in Europa

Kleinostheim – UTA, einer der führenden Anbieter von Tank- und Servicekarten in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, unterstützt die Truckers Life Foundation bei der Einrichtung eines neuen Truckers Gym am Europa-Park-Rasthof Herbolzheim an der A5. Das kostenfrei nutzbare Open Air-Fitnessstudio bietet verschiedene Trainingsgeräte, an denen Reisende, insbesondere Berufskraftfahrer, einfache Fitnessübungen durchführen können, die ihnen helfen, sich während ihrer Pause zu entspannen und aktiv zu erholen.

Offizieller Einweihungs-Event

Die offizielle Einweihung der Anlage findet am Mittwoch, den 18. August, von 10:00 bis 15:00 Uhr statt und steht allen Interessierten offen. Ein buntes Unterhaltungsprogramm inklusive Fitnesswettbewerb wird geboten, und zahlreiche Preise und Überraschungen warten auf die Gäste. Außerdem erhält jeder Fahrer, der an der Veranstaltung teilnimmt, kleine Geschenke vom Sponsor und Truckers Life.

Unterstützung durch den Mobilitätsdienstleister UTA

UTA unterstützt das neue Truckers Gym mit finanziellen Mitteln aus seinem Fonds “Together we care”, der zur Unterstützung ausgewählter Projekte und Initiativen während der Corona-Pandemie eingerichtet wurde. “Together we care” ist eine Ergänzung der globalen Hilfsinitiative “More than ever” der Edenred-Gruppe.

“UTA steht Kraftfahrern seit Jahrzehnten als verlässlicher Partner zur Seite und engagiert sich dabei auch für den Gesundheitsschutz der Fahrer in ihrem herausfordernden Alltag”, sagt Carsten Bettermann, CEO von UTA. “Mit der Initiative DocStop verbindet uns eine langjährige Partnerschaft und mit unseren “We care for you”-Aktionen haben wir Trucker während der Hochphasen der Corona-Pandemie beim Gesundheitsschutz und in der alltäglichen Hygiene unterstützt. Ich freue mich sehr, dass wir nun auch gemeinsam mit Truckers Life Fahrern auf Tour ein Sportangebot anbieten können, das sich in ihren Arbeitsalltag gut integrieren lässt und einen Ausgleich zu den langen Stunden hinter dem Lenkrad bietet.”

Truckers Gym – europaweites Netz von Open Air-Fitnessstudios

Truckers Gym ist eines der Vorzeigeprojekte der polnischen Nichtregierungsorganisation Truckers Life Foundation, die sich für die Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit von Berufskraftfahrern einsetzt. Das Projekt umfasst den Bau von kostenlosen Open Air-Fitnessstudios auf den größten Parkplätzen in Europa.

Laut dem von der Truckers Life Foundation veröffentlichten “Gesundheitsbericht für Berufskraftfahrer” sind rund 80 Prozent der Fahrer übergewichtig oder leiden an Fettleibigkeit der Stufe I oder II. Gleichzeitig treiben 53 Prozent der Fahrer keinen Sport. “Diese Zahlen sind alarmierend”, sagt Anna Kuzynin, Projektleiterin bei Truckers Life. “Als Stiftung, die sich die Gesundheitsförderung von Berufskraftfahrern zum Ziel gesetzt hat, können wir dem nicht tatenlos zusehen. Auch im Jahr 2021 setzen wir unsere Mission konsequent fort, und die Eröffnung der neuen Anlage am Europa-Park-Rasthof Herbolzheim ist ein wichtiger Beitrag dazu.”

Gesundheitsförderndes Engagement für Trucker

Die Truckers Life Stiftung ist seit acht Jahren aktiv und konzentriert sich ganz auf die Berufsgruppe der Kraftfahrer. “Wir sind uns bewusst, dass unser Auftrag nicht mit dem Bau einer Fitnessanlage endet, denn das ist nur die Hälfte des Erfolgs”, sagt Natalia Janiszewska, Sprecherin von Truckers Life. “Deshalb führen wir neben dem Bau der Gyms auch Informations- und Aufklärungskampagnen durch, wir leiten zu guter Ernährung an und helfen dabei, den Einstieg in den Sport zu schaffen. Denn man sollte nicht vergessen: ein gesunder Fahrer ist ein sicherer Fahrer. Ich freue mich sehr, dass UTA unsere Werte teilt, und dass wir UTA als Partner der Truckers Life Stiftung begrüßen dürfen.”

Das neue Gym am Europa-Park Rasthof ist bereits die 107. Einrichtung dieser Art in Europa und die Nummer 23 in Deutschland. Die vollständige Liste aller Truckers Gyms findet sich unter:

https://truckerslife.eu/pl/mapa-silowni

Das Projekt Truckers Gym findet unter der Schirmherrschaft von UTA, Esporg und Kravag Parking statt.

Bildquelle: © Truckers Life

UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) zählt zu den führenden Anbietern von Tank- und Servicekarten in Europa. Über das UTA-Kartensystem können gewerbliche Kunden an über 68.000 Akzeptanzstellen in 40 europäischen Ländern markenunabhängig und bargeldlos tanken sowie weitere Leistungen der Unterwegsversorgung nutzen. Dazu zählen unter anderem die Mautabrechnung, Werkstattleistungen, Pannen- und Abschleppdienste sowie die Vermittlung eines Services unseres Dienstleisters zur Erstattung von Mehrwert- und Mineralölsteuer. UTA wurde 2021 in einer Umfrage des Magazins Wirtschaftswoche und des Kölner Marktforschungsinstituts ServiceValue zum “Besten Tankkarten-Dienstleister für den Mittelstand 2021” gewählt. Das Unternehmen, das 1963 von Heinrich Eckstein gegründet wurde, ist im Besitz der Edenred SE.

Kontakt
UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
Dr. Andreas Runkel
Heinrich-Eckstein-Straße 1
63801 Kleinostheim/Mai
+49 6027 509-258
andreas.runkel@uta.com
http://www.uta.com