Volvo Trucks enthüllt Spezifikationen für den FH, FM und FMX

Volvo Trucks enthüllt Spezifikationen für den FH, FM und FMX
(Bildquelle: @https://www.electrive.com/)

Volvo Trucks gibt jetzt die technischen Details seiner drei neuen vollelektrischen Lkw-Modelle FH, FM und FMX bekannt, die bereits zum Kauf verfügbar sind. Die Fertigung der neuen Elektro-Lkw beginnt in der zweiten Jahreshälfte 2022, zunächst mit Sattelzugmaschinen. Die Fahrgestelle sollen dann Anfang 2023 folgen.

Mit der Markteinführung der drei neuen schweren Elektro-Lkw-Modelle verfügt Volvo Trucks nun über ein Angebot von sechs mittelschweren und schweren Elektro-Lkw im Bereich von 16 bis 44 Tonnen.… mehr “Volvo Trucks enthüllt Spezifikationen für den FH, FM und FMX”

Scania: Vollelektrische Lieferungen für Schwedens größten Lebensmitteleinzelhändler

Scania: Vollelektrische Lieferungen für Schwedens größten Lebensmitteleinzelhändler
(Bildquelle: @https://www.scania.com/)

Lebensmitteltransporte in der Stockholmer Umgebung werden in Zukunft wesentlich umweltfreundlicher werden, denn das Logistikunternehmen von Schwedens führendem Lebensmitteleinzelhändler Axfood hat sich dazu verpflichtet, seine Scania Lkw für die Stadtlieferungen zu elektrifizieren.

Dagab, der Einkaufs- und Logistikzweig von Axfood, hat den ersten serienmäßig produzierten vollelektrischen Schwerlastwagen von Scania für die täglichen Lebensmittellieferungen an die Geschäfte in der Stadt Stockholm und der Umgebung in Auftrag gegeben und zusätzlich einen neuen Plug-in-Hybrid-Elektro-Lkw gekauft.… mehr “Scania: Vollelektrische Lieferungen für Schwedens größten Lebensmitteleinzelhändler”

IFCO ernennt Ioigo Canalejo zum Vice President, ESG

Ioigo Canalejo baut das in sich nachhaltige Geschäftsmodell von IFCO weiter aus und sorgt für die erfolgreiche Umsetzung dessen ambitionierter ESG-Strategie

IFCO ernennt Ioigo Canalejo zum Vice President, ESG

München, 26. Juli 2021: IFCO, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Verpackungen für frische Lebensmittel, ernennt zum 1. 8.2021 Ioigo Canalejo zum Vice President, ESG (Environmental, Social & Governance). IFCO verfolgt seine ESG-Strategie mit Nachdruck und möchte die weltweiten Lieferketten für frische Lebensmittel nachhaltiger gestalten.… mehr “IFCO ernennt Ioigo Canalejo zum Vice President, ESG”

Digitalisierung bei VTL nimmt Fahrt auf

Digitalisierung bei VTL nimmt Fahrt auf
KPI-Dashboard für mehr Transparenz bei Partnern und in der VTL-Systemzentrale (Bildquelle: VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH)

Fulda, 22.07.2021 – Die VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH hat einen wichtigen Meilenstein bei der Digitalisierung ihrer Prozesse erreicht: Ab sofort sorgt ein neues Analysetool für mehr Transparenz bei Partnern und in der Systemzentrale.

Das Dashboard bündelt automatisch verschiedene Daten aus dem Unternehmensnetz, analysiert diese und stellt die übersichtlich aufbereiteten Kennzahlen zur Verfügung.… mehr “Digitalisierung bei VTL nimmt Fahrt auf”

SWAN gewinnt Agil.Award 2021

Projekthaus für SAP-Logistik erhält Auszeichnung der bayme vbm für agiles Arbeiten

SWAN gewinnt Agil.Award 2021
Bei der Preisverleihung: Felix Volkmann, Bernd Sibler und Bertram Brossardt (v.l.n.r.). (Bildquelle: @bayme vbm)

Augsburg, 21. Juli 2021 – Bei der SWAN GmbH werden agiles Arbeiten, New Work und selbstorganisierte Teams großgeschrieben. Das sehen auch die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm so und haben dem Experten für SAP-Logistik im Rahmen ihres jährlichen Business Excellence Day den Agil.Award… mehr “SWAN gewinnt Agil.Award 2021”

Arvato Supply Chain Solutions wächst weiter und baut internationales Netzwerk aus

Arvato Supply Chain Solutions wächst weiter und baut internationales Netzwerk aus
Logistikzentrum in Gennep

Gütersloh – Arvato Supply Chain Solutions befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Nach wie vor starker Umsatztreiber ist das boomende Online-Geschäft, von dem der auf endkundenorientierte Branchen fokussierte Supply Chain- und E-Commerce-Spezialist massiv profitiert. Gleichzeitig wächst auch das weltweite Standortnetzwerk, um das steigende Volumen der Bestands- und Neukunden abbilden zu können. “In Polen, der Türkei und Großbritannien sind wir um mehr als 50 Prozent, in den Niederlanden, Asien und den USA um 30 Prozent gewachsen und konnten im ersten Halbjahr dieses Jahres ein organisches Wachstum von mehr als 18 Prozent verzeichnen”, so Frank Schirrmeister, CEO von Arvato Supply Chain Solutions.… mehr “Arvato Supply Chain Solutions wächst weiter und baut internationales Netzwerk aus”

Intermodaler Transport als attraktive und nachhaltige Lösung für Langstreckentransporte

Sechs Vorteile, die der Kombiverkehr mit sich bringt

Intermodaler Transport als attraktive und nachhaltige Lösung für Langstreckentransporte

Der Kombiverkehr zwischen Benelux und Spanien gehört seit kurzem zum Serviceportfolio von C.H. Robinson, einem weltweit führenden Logistikunternehmen. Damit geben wir unseren Kunden eine weitere Möglichkeit, die Umwelt zu schonen und Lieferketten nachhaltiger zu gestalten – aber auch Speditionskosten zu minimieren und Ressourcen effizient einzuplanen. Welche Vorteile ergeben sich außerdem für Spediteure? Ein Überblick:

1.… mehr “Intermodaler Transport als attraktive und nachhaltige Lösung für Langstreckentransporte”

SAFETY Training Plus GmbH: Unterweisungspflicht nach 1.3 ADR / Online Trainings

Für den Transport gefährlicher Güter auf der Straße ist das ADR anzuwenden. Das ADR ist das Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße.

SAFETY Training Plus GmbH: Unterweisungspflicht nach 1.3 ADR / Online Trainings
SAFETY Training Plus GmbH: Unterweisungspflicht nach 1.3 ADR / Online Trainings

Gefahrgutschulungen ADR – Straßentransport

Unterweisungspflicht nach 1.3 ADR

Gefährliche Güter sind Stoffe oder Gegenstände von denen während der Beförderung Gefahren für Personen, die öffentliche Sicherheit und die Umwelt ausgehen können (verkürzte Definition gemäß GGbefG § 2).… mehr “SAFETY Training Plus GmbH: Unterweisungspflicht nach 1.3 ADR / Online Trainings”

Untersuchung belegt: Fassi Ladekrane mit starkem Imagegewinn

Fassi Krane – Qualität fördert Image

Untersuchung belegt: Fassi Ladekrane mit starkem Imagegewinn
Wolfgang Feldman, Geschäftsführer Fassi Ladekrane Deutschland.

Wenn es um Qualität und Preis-/Leistungsverhältnis geht, ist Fassi Krane in Deutschland der Aufsteiger des Jahres 2021. Denn das waren 2 Hauptkriterien des Marktforschungsinstitutes Interrogare bei einer, in den letzten Jahren bereits wiederholt durchgeführten Untersuchung für ein Image Ranking. Auftraggeber war die Fachzeitschrift Verkehrs Rundschau. Befragt wurden Einkaufsverantwortliche und Führungskräfte in Speditionen sowie in Industrie- und Handelsunternehmen mit eigenem Nutzfahrzeugfuhrpark.… mehr “Untersuchung belegt: Fassi Ladekrane mit starkem Imagegewinn”

NetModule jetzt Mitglied im europäischen UNIFE Verband

Digitalisierung und nachhaltige Mobilität, Mitwirkung an Bahnstandards

NetModule jetzt Mitglied im europäischen UNIFE Verband
Jürgen Kern, CEO NetModule AG.

Bern, Juli 2021 – Der Kommunikationsspezialist NetModule, seit vielen Jahren Anbieter von zertifizierten Kommunikationsgeräten für den Bahnverkehr, wurde auf der diesjährigen Generalversammlung des UNIFE in den europäischen Branchenverband der Bahnzulieferindustrie aufgenommen. NetModule sieht in seiner Mitgliedschaft im UNIFE eine Möglichkeit, seine umfassende Erfahrung zu teilen und die Digitalisierung und die Förderung der nachhaltigen Mobilität aktiv mit voranzutreiben.… mehr “NetModule jetzt Mitglied im europäischen UNIFE Verband”